Hornbach errichtet Logistik-Zentrale für die Schweiz – neben der Schweiz

In Neuenburg am Rhein übernimmt der Baumarkt-Konzern 14'000 Quadratmeter als Knotenpunkt für den Schweizer Markt.

16.06.2022
image
Orange und gross: Hornbach-Baumarkt.
Der Panattoni Park Freiburg Süd hat eine Nutzfläche von knapp 14'000 Quadratmetern – davon sind gut 12'000 Quadratmeter Hallen- und Lagerfläche und 1'000 Quadratmeter Büroraum.
Beziehungsweise: So wird das sein. Denn das Projekt besteht erst auf dem Reissbrett. Doch noch vor Baubeginn hat sich die Hornbach Baumarkt AG die gesamte Anlage in Neuenburg am Rhein gesichert. Denn nach der Fertigstellung 2023 sollen die Hornbach-Standorte in der Schweiz vom Panattoni-Park aus beliefert werden.
Neuenburg am Rhein liegt knapp eine halbe Fahrstunde von Basel entfernt, und laut der Mitteilung dazu dient die Anlage für Hornbach primär zur Belieferung der Bau- und Gartenzentren in der Schweiz; ferner wird sie auch für Einzelkunden zugänglich sein.
Hornbach betreibt derzeit acht Baumärkte in der Schweiz, ihre Verkaufsfläche umfasst gut 100'000 Quadratmeter. Das jüngste Hornbach-Zentrum im Land öffnete im November 2021 in Sirnach, Kanton Thurgau, seine Tore.
  • Zum Thema: «Hornbach erwartet Rückgang beim Gewinn»

  • non-food
  • bau, diy, garten
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.