Inflation: Brot, Kaffee, Hotelnächte und Energie teurer

Insgesamt lagen die Konsumentenpreise im Januar um 3,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

13.02.2023
image
Der Ausverkauf wirkte im Nonfood-Bereich als Bremse. Bild: Markus Spiske on Unsplash von: on Unsplash
Der Schweizer Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) stieg im Januar 2023 im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat betrug die Teuerung +3,3 Prozent.
Dies meldet das Bundesamt für Statistik. Der Anstieg um 0,6 Prozent im Vergleich zum Dezember sei auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, unter anderem auf die höheren Preise für Elektrizität und Gas. Die Preise für Hotelübernachtungen sind ebenfalls angestiegen, gleich wie jene für Brot und Kaffee.
Gesunken sind hingegen die Preise für Luftverkehr und Erdölprodukte, ebenso wie jene für Bekleidung und Schuhe; hier war einfach der Januar-Ausverkauf spürbar.
Verglichen mit dem Dezember 2020 lagen die durchschnittlichen Konsumentenpreise nun um 5 Prozent höher.

  • inflation
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.