Läderach holt Retail-Manager von Mammut

Escada, Wolford, Villeroy & Boch, Willy Bogner: Dominik Winkler bringt Erfahrungen aus interessanten Marken zum Glarner Schokolade-Hersteller.

2.12.2022
image
«Er kann Premium-Marken voranbringen»: Dominik Winkler  |  Bild: PD
Dominik Winkler wird Head of Europe & Global Sales Management beim Glarner Schokolade-Unternehmen Läderach; damit zieht er auch in die Gruppenleitung ein. Er tritt seine Aufgabe Anfang 2023 an.
Winkler, 54, kommt von der Mammut Sports Group, wo er seit 2017 als Head of Retail tätig war. Der Textilbetriebswirt war nach dem Studium in diversen Retail- und Vertriebs-Funktionen bei Textilfirmen wie Escada, Rena Lange, Wolford und Etienne Aigner; zudem arbeitete er zwei Jahre lang als Head of Retail International bei der Keramikmarke Villeroy & Boch.
In seiner letzten Position vor dem Wechsel zu Mammut war Winkler Head Retail und Mitglied der Geschäftsleitung bei Willy Bogner.

Leichte Umstrukturierung

Winkler habe in seiner Karriere viel internationale Retailerfahrung gesammelt sowie «unternehmerisches Verständnis unter Beweis gestellt und gezeigt, dass er Premium-Marken erfolgreich voranbringen kann», kommentiert CEO Johannes Läderach die Ernennung.
Bei der Glarner Schokoladen-Firma übernimmt Winkler die neue Aufgabe in abgewandelter Form von René Rechsteiner, dem Retail-Chef Schweiz, der den Sales-Bereich Europa interimistisch leitete.
Dabei werden auch die Zuständigkeiten in den Regionen und im Vertrieb neu geregelt. So berichten die Verantwortlichen für die Regionen Europa, USA sowie Asien/Franchise künftig direkt an CEO Johannes Läderach. Die Länderverantwortlichen der Region Europa werden an Dominik Winkler berichten.
  • Zum Thema: Läderach installiert General Manager in Österreich.

  • food
  • industrie
  • glacé & schokolade
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.