Läderach testet neuen Marken- und Shop-Auftritt

Dazu eröffnet der Chocolatier in Zürich eine Pilotfiliale. In drei Monaten wird Bilanz gezogen.

28.02.2023
image
«Erster Schritt einer Vielzahl von Aktivitäten»: Läderach-Store im Sihlcity in Zürich  |  Bild: PD
Die Glarner Schokolade-Mankufaktur Läderach eröffnet im Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity eine neue Filiale. Es ist ein Pilot-Shop, in dem ein neuer Markenauftritt und ein frisches Ladenkonzept umfassend getestet werden.
Die Probephase dauert bis Sommer 2023, danach wertet Läderach die Erkenntnisse aus Kunden- und Mitarbeitenden-Feedbacks aus – und je nachdem wird das Konzept dann nochmals angepasst.
Die weltweite Lancierung des neuen Markenauftritts ist für Anfang 2024 geplant.
Ziel der Umgestaltung sei es, sich «mit einer geschärften Identität und einem neuen Markenauftritt noch klarer und relevanter» zu präsentieren – und die «Premiumschokolade mit einem unverwechselbaren Läderach-Kundenerlebnis zu verbinden», so die Mitteilung.
Ein Detail dabei: Der neue Laden in Zürich zeigt auch ein neues Logo mit Kapitälchen-Schrift.
image
Hinter dem Konzept stecke aber «viel mehr» als nur ein neuer Laden und neues Design, sagt Läderach-Marketingchef Patrick Farinato in einem Interview mit dem Kommunikations-Magazin «Persönlich»: «Wir haben eine umfassende Unternehmenstransformation eingeleitet, hin zu einem global führenden Premiumschokoladen-Retailer. Alles beginnt mit den Mitarbeitenden, denn starke Marken wachsen von innen nach aussen. Der neue Aussenauftritt ist also nur der erste Schritt einer Vielzahl interner und externer Aktivitäten. Natürlich wird es spannend sein zu sehen, wie es die Kunden annehmen. Und falls sich Bedarf zur Nachsteuerung ergibt, werden wir das tun. Dafür sind Testphasen da.»
  • food
  • handel
  • glacé & schokolade
  • shop design
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Fünf Riesen suchen gemeinsam die Retail-Zukunft

Ahold Delhaize, Tesco, Woolworth, Empire und Shoprite gründen einen Fonds zum Aufbau von Startups, die den Detailhandel verändern werden.

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.