Lindt ist die drittbeliebteste Marke der Franzosen

Die aktuelle Rangliste der Top-Brands «Grand livre des marques» wird von Lebensmittelmarken dominiert.

3.04.2023
image
Lindt-Filiale Opéra in Paris | Bild: PD Lindt&Sprüngli
Die Schweizer Schokoladenmarke Lindt rangiert auf dem aktuellen «Palmarès général» der Lieblingsmarken in Frankreich auf Platz 3. Die Rangliste wird jährlich vom Konsortium «Marque préférées des Français» (MPF) zusammengestellt. Basis bildet einer Umfrage unter 5'000 Französinnen und Franzosen zu 1'300 Dienstleistungs- und Produktmarken.
Neben dem bronze-platzierten Lindt landet in der diesjährigen Befragung auch «Nestlé Dessert» als weitere Marke eines Schweizers Herstellers unter den ersten 30 – auf Platz 27.
image
Rangliste der Top-Brands von «Marque préférées des Français» | Quelle: LinkedIn / MPF
Die ersten beiden Plätze besetzen mit La Laitière und Lu weitere Lebensmittelmarken – beide stammen aus Frankreich. Lindt belegt in der Subkategorie «Epicerie» (Lebensmittel) des Rankings von «Marque préférée» seit Jahren einen der drei Spitzenplätze.
Das Übergewicht der Food-Brands im französischen Ranking ist erstaunlich. Umfragen nach den Top Brands ergeben in den meisten Ländern normalerweise ein Gleichgewicht von Tech- und Konsumgüter-Marken – auch in der Schweiz, wo sich etwa Whatsapp, Google oder Youtube die vorderen Plätze mit den beiden Retailern Migros und Coop teilen (hier).
In der Gunst der Franzosen haben neuen Tech-Brands gegenüber den Lebensmittelmarken zwar leicht aufgeholt, wie etwa die Zeitung «L'Alsace» analysiert hat. Dennoch werden die entsprechenden Ranglisten weiterhin von Food-Herstellern dominiert. Im MPF-Ranking taucht mit Samsung der erste Brand aus einer Non-Food-Branche auf Platz 13 auf.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.