Manor wird 120 Jahre alt und geht ins Metaverse

Das Warenhaus lanciert mit der Designerin Yael Anders eine erste NFT-Kollektion.

8.09.2022
image
Designerin Yael Anders zeichnet verantwortlich für die erste Manor-Kollektion fürs Metaverse | Bild: PD Manor
Die Manor-Kundschaft lernt zum 120-Jahre-Jubiläum eine neue Welt kennen: die des Metaverse, dessen Währung «Non-Fungible Tokens» (NFT) heisst. Die Warenhauskette lanciert im Oktober ihr eigenes Metaverse, das sie zusammen mit der Zürcher Agentur Vary entwickelt hat.
Was man sich darunter genau vorzustellen hat, erfährt die Welt ab dem 7. Oktober, wenn die limitierte NFT-Kollektion der Designerin Yael Anders zusammen mit anderen Jubiläumsartikeln erhältlich sein wird. Die 480 individuellen Tokens das Manor-Metaverse werden laut der Medienmitteilung von heute an «ausgewählte» Journalisten, Influencer und Kunden verschenkt. Die NFT-Kollektion spiegle «den Wunsch des Unternehmens wider, sich stetig zu modernisieren und einen strategischen Einstieg in das Metaverse zu finden».
image
Digitales Jubiläumssymbol zu 120 Jahre Manor | Bild: PD Manor
Manor habe einen spielerischen und kreativen Ansatz gewählt. Dieser soll «der Manor-Community besondere Vorzüge» bieten. «Während drei Phasen erhalten die Besitzerinnen und Besitzer des NFT Zugang zu exklusiven Events und Gewinnspielen, sowie die Möglichkeit weitere Personen in die Community einzuladen.», wird Jennifer Frame, Brand Director der Manor AG, zitiert.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Heute shoppt man lieber am Dienstag und Mittwoch

Der Corona-Effekt scheint längerfristig zu wirken. Offenbar werden nun auch Lebensmittel verstärkt online bestellt. Allerdings nicht von allen.

image

Recruiting: Detailhändler stellt Bewerbungs-Terminals in die Filialen

Shopping plus Jobping: Der Kaufland-Konzern bietet seinen Kunden beim Einkauf gleich auch Stellen an.

image

Dieses Logo bekommen Sie bald öfter zu sehen

Der Mutterkonzern von Listerine, Tylenol, Piz Buin oder Johnson's Baby Shampoo nimmt langsam Gestalt an.

image

Bitcoin im Alltag: Valora bringt ein Wallet an die Kioske

Mit einer neuen Karte kann man die Kunstwährung leichter und zum Tageskurs handeln.

image

Noch mehr M-Checks – jetzt beim Fisch

Die Migros weitet ihr M-Check-Labeling mehr und mehr aus. Nun gibt es die Sterne für Fisch und Meeresfrüchte.

image

Nespresso: Die Öko-Antwort auf Migros' Coffee B

Auch der Kaffeekapsel-Riese Nespresso betont jetzt sein Umweltanliegen. Who else ist dabei an vorderster Front?