Manor wird Sponsor des FC Basel

Die Warenhaus-Tochter der Genfer Maus-Frères-Gruppe pflegt dabei auch ihre Basler Wurzeln.

16.07.2023
image
Jennifer Frame, Brand Director von Manor, und Chris Kauffmann, CEO der FC Basel 1893 AG |  Bild: FC Basel.
Die Warenhausgruppe Manor und der FC Basel 1893 haben einen Partnerschafts-Vertrag unterzeichnet: Er dauert über zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2024/25. Manor wird dabei unter anderem Werbeflächen im «Joggeli» einnehmen, hinzu kommen Hospitality-Leistungen und digitale Aktivierungsmassnahmen.
Im Hintergrund steht auch, dass Manor seinen Hauptsitz in Basel hat. Nun kann der Warenhaus-Konzern seinen Kunden mit Treuekarte diverse FCB-Angebote bieten, etwa Tickets live vor Ort im Manor an der Greifengasse oder eine Autogrammstunde mit FCB-Stars.
«Manor ist in allen Landesteilen vertreten, dabei mit Basel und seiner Bevölkerung bereits über viele Jahrzehnte lang verbunden – mit unserem Warenhaus an der Greifengasse, unserem Hauptsitz und auch unserem vielfältigen lokalen Engagement», sagt Jennifer Frame, Brand Director von Manor: «Wir teilen Tradition, Identifikation und Herzblut als wichtige Werte.»
  • marketing
  • handel
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.