Fairtrade Max Havelaar sucht Geschäftsführer

Renato Isella tritt zurück: Der CEO der Fairtrade-Organisation und ehemalige Migros- und Coop-Manager übernimmt eine neue Funktion im Bildungsbereich.

6.03.2023
image
Renato Isella  |  Bild: PD Max Havelaar
Der Geschäftsleiter von Fairtrade Max Havelaar verlässt die Stiftung, um im September 2023 eine neue Funktion im Bildungsbereich anzunehmen. Renato Isella war seit November 2019 CEO der Organisation gewesen.
«Unter seiner Leitung konnte der Umsatz mit Fairtrade-Produkten in der Schweiz weiter gesteigert werden», so die Mitteilung zum Rücktritt: «Erstmals wurden 2021 pro Kopf für über 100 Franken Fairtrade-Produkte konsumiert, was ein weltweiter Spitzenwert ist.»
Damit konnten in jenem Jahr Fairtrade-Prämien im Umfang von 12,6 Millionen Dollar generiert werden, die sich beispielsweise für Investitionen in die Produktion, in den Bau von Brunnen und Schulen oder in die Umstellung auf Bio-Landbau verwenden liessen.
Renato Isella war 2019 von der Migros zu Max Havelaar gestossen: Dort war er zuletzt Leiter Category Management Backwaren & Convenience gewesen.
«Der Stiftungsrat bedauert den Abgang von Renato Isella ausserordentlich», erklärt Stiftungsratspräsidentin Kathrin Amacker. «Er hat wesentlich dazu beigetragen, die Position von Fairtrade als glaubwürdiges Nachhaltigkeitslabel weiter zu festigen und unsere Dienstleistungen über die Zertifizierung hinaus bekannt zu machen.»
Die Nachfolge ist noch offen, teilt Max Havelaar mit: Der entsprechende Prozess laufe demnächst an.
  • food
  • handel
  • esg
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Fünf Riesen suchen gemeinsam die Retail-Zukunft

Ahold Delhaize, Tesco, Woolworth, Empire und Shoprite gründen einen Fonds zum Aufbau von Startups, die den Detailhandel verändern werden.

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.

image

Der Mensch trinkt immer weniger Wein

Der globale Weinkonsum sinkt stetig. Macht aber nichts: Die Kunden greifen dafür zu teureren Tropfen.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.