Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen tritt ab

Überraschende News vom Migros Genossenschafts Bund: Der Präsident der Generaldirektion geht beruflich «neue Wege».

25.10.2022
image
Fabrice Zumbrunnen | Bild: PD Migros
Fabrice Zumbrunnen verlässt den Migros Genossenschafts Bund (MGB) per Ende April 2023. Wie der Konzern am Dienstagabend mitteilte, hat sich der Neuenburger entschlossen «nach über 26 Jahren bei der Migros» und zehn Jahren in der Generaldirektion «nochmals etwas Neues anzufangen».
«Die letzten zehn Jahre in der Generaldirektion, davon fünf als deren Präsident waren fordernd, aber auch spannend», lässt sich der 52-Jährige zitieren. Er freue sich auf «die kommenden Aufgaben».
Das tönt an, dass Zumbrunnens nächster beruflicher Schritt schon recht konkret definiert ist. Welcher es sein wird, wird aber nicht verraten.
Die Verwaltung des MGB werde die Suche nach der Nachfolge einleiten, so die Medienmitteilung.
Zumbrunnen war vor fünf Jahren zum Präsidenten der Generaldirektion gewählt worden, nachdem er zuvor fünf Jahre Leiter des Departements Human Resources, Kulturelles und Soziales, Freizeit Mitglieder der MGB-Führung gewesen war.
Bei seinem Antritt als GD-Präsident 2018 befand sich die Migros in einer Krise. Von den Chefs der Regionalgenossenschaften kam Druck, den «Overhead» des MGB am Zürcher Limmatplatz zu restrukturieren – wobei rund ein Zehntel der Mitarbeitenden gehen musste.
Auch die Migros Industrie wurde mit einem Restrukturierungsprogramm namens Puma umgekrempelt.

  • migros
  • handel
  • food
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros: Neue Leiterin Gesellschaft & Kultur bestimmt

Mira Song wird im September Hedy Graber ablösen.

image

Neue Marketing-Chefin für Betty Bossi

Lars Feldmann konzentriert sich wieder voll auf die Geschäftsführung, Catherine Crowden übernimmt Marketing und Vertrieb.

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Lauwarmer Jahrestart 2024 für Nestlé

Der Konzern musste im ersten Quartal eine Umsatzdelle hinnehmen. Dank Preiserhöhungen gab es dennoch ein organisches Wachstum. Nestlé bleibt optimistisch und bestätigt die Ziele.