Migros zeigt Preise am Regal bald nur noch digital an

Die Regionalgenossenschaft Aare stellte bereits ab 2019 auf digitale Regaletiketten um. Nun rollt der M-Konzern die papierlosen Preisschilder national aus.

6.12.2022
image
Bild: PD Migros
Bald kann sich das Personal in den Migros-Filialen den täglichen Wechsel der Preisschilder an den Regalen sparen: Die Migros stellt in den kommenden Jahren komplett auf digitale Etiketten um. Über die Änderung informierten gestern das «Migros-Magazin» und die Medienstelle.
Aktuell seien bereits über 50 Filialen mit digitalen Preisschildern ausgestattet, so Andy Baldauf, Product Manager Digital Services: «Dadurch können Preisänderungen automatisch aktualisiert werden, zudem entfällt das mühsame Austauschen der Papieretiketten.»

Coop und Lidl stellen um

Die Genossenschaft Migros Aare hat bereits 2019 mit der Umstellung begonnen. In ihrer Geschäftsregion implementiert sie seither in allen Filialen, die umgebaut werden, die neuen Preisschilder.
Coop und Lidl führen ebenfalls seit einigen Jahren Digitaletiketten an den Regalen ein.
Die Migros setzt auch in der digitalen Version der Preisanschrift auf Tinte: Diese bleibe selbst dann sichtbar, wenn die Batterie leer sei oder das Signal ausfallen würde.
  • migros
  • coop
  • lidl
  • handel
  • food
  • non-food
  • shop design
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Competec: Zwei neue Frauen in der Geschäftsleitung

Die Muttergesellschaft von Brack und Alltron holt Manuela Wendland als Personalchefin und Andrea Tranel als Finanzchefin. Und sie sucht noch ein neues GL-Mitglied.

image

Media Markt Schweiz sucht Head of Commercial

Sarah Fuchs, die Leiterin des Category Management, hat das Unternehmen verlassen.

image

Modehaus Kookaï vor dem Konkursrichter

Schuld seien die Probleme im europäischen Konfektions-Sektor, so eine Erklärung.

image

Konsumentenstimmung in der Schweiz hellt sich etwas auf

Allerdings zögern die Menschen bei grösseren Anschaffungen weiterhin stark.

image

Musik Hug verlässt Zürcher Stammhaus am Limmatquai

Das über 200 Jahre alte Unternehmen sucht per 2025 nach einem günstigeren Standort.

image

Mario Irminger wird vom Denner- zum Migros-Chef

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) hat heute Denner-CEO Mario Irminger zum Nachfolger von Fabrice Zumbrunnen als Präsident der Generaldirektion ernannt.