Mit den Preisen steigt in England der Einsatz von Bargeld

Die britische Postbank stellt eine Zunahme an Barbezügen fest. 40 Prozent der Briten glauben, Cash helfe ihnen beim Haushalten.

9.08.2022
image
Britische Postkunden haben im Juli 8 Prozent mehr Bargeld bezogen | Bild von: Mick Haupt on Unsplash
Eine Rekordsumme von 800 Millionen Pfund haben Kunden des britischen Post Office im Juli bezogen. Das sind 8 Prozent mehr als im Vormonat. Ein Grund dafür, so das Unternehmen, sei die Tendenz der Briten, ihre Ferien seit der Covid-Pandemie im eigenen Land zu verbringen. Ein weiterer aber seien die steigende Inflation und höheren Preise für Konsumgüter. Denn mit Cash in der Hand statt dem Einsatz von Kreditkarten lasse es sich besser haushalten.
Diese These wird von Umfragen gestützt, nach denen 40 Prozent Briten meinen, eine bessere Übersicht über Ausgaben und Einnahmen zu behalten, wenn sie mit Bargeld zahlen. Gemäss derselben Befragung möchten nur 14 Prozent beim Bezahlen gänzlich auf Bargeld verzichten.

Gesetz will Bancomaten-Pflicht

Hintergrund der Diskussion ist ein Gesetz, das die britische Regierung im Mai angekündigt hat. Gemäss diesem sollen Banken und Bausparkassen verpflichtet werden, ihren Kunden den Zugang zu Bargeldautomaten zu ermöglichen. Konkret soll praktisch jeder Bewohner der Insel einen Bancomaten im Umkreis von maximal zwei Kilometern erreichen können.





  • handel
  • inflation
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.