Nestlé hat schon das nächste Diät-Mittel in der Pipeline

Ein Softdrink für Zwischendurch soll helfen, dass man sich satt fühlt. Der Test läuft in Grossbritannien.

14.03.2023
image
Der Nestlé-Konzern testet einen weiteren Diät-Softdrink, der einerseits kalorienarm (beziehungsweise fast kalorienfrei) ist und zugleich ein Sättigungsgefühl erzeugt. «Optifast Pearlmate» heisst das Getränk in den Geschmacksrichtungen Holunder oder Pfefferminze.
Der Drink wurde von Nestlés Forschungs-Akzelerator in der Schweiz entwickelt; der Test- und Lancierungs-Markt ist aber Grossbritannien. Dort wird Optifast Pearlmate nun zum Preis von 3,50 Pfund pro Flasche angeboten – vorerst bis April.
«Fills you up», so ein Claim in der Vermarktung. Oder anders: Das sättigt.
Letzte Woche wurde bekannt, dass Nestlé auch die weltweite Vermarktung einer neuartigen Diätkapsel übernimmt: Das Mittel, entwickelt von der israelischen Firma Epitomee, ist eine medizinische Therapie in Form einer Kapsel aus Biopolymeren (also Zucker- oder Proteinmolekülen). Es entfaltet sich im Verdauungssystem und löst so ein Sättigungsgefühl aus.
In einer zweiten Neuentwicklung hat die Kapsel den Zweck, Biopharmazeutika im Verdauungssystem punktgenau zu platzieren.

Perlen aus Algen

Unter der Marke Optifast – ursprünglich entwickelt von Sandoz – bietet Nestlé schon seit Jahrzehnten diverse Diätprogramme an, bei denen man Getränke auf Pulverbasis anrührt und einnimmt. Der neue Optifast Pearlmate gibt es nun in der Ready-to-Drink-Version wie auch als Konzentrat. Der Drink enthält auch Magnesium – sowie kleine Perlen, die aus Algen entwickelt wurden.
Diese Perlen sollen gemeinsam mit der Flüssigkeit dazu beitragen, im Verdauungssystem das Gefühl der Sättigung zu schaffen.
  • food
  • f&e
  • getränke
  • nestlé
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neuer Chef für Nespresso Schweiz

Jean-Luc Valleix geht in den Ruhestand, Nestlé-Manager Nicolas Delteil ersetzt ihn.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.