Neue Drogerie in Andermatt geplant – Personal gesucht

Die Tourismus-AG Andermatt Swiss Alps, die Gemeinde und der Kanton finanzieren das Geschäft.

24.01.2023
image
Hier soll sie hin: Piazza Gottardo, Andermatt Reuss  |  Bild: Andermatt Sedrun Disentis Marketing
Andermatt soll wieder eine Drogerie erhalten. Sie wird im zweiten Halbjahr 2023 im Gebäude «Edelweiss» an der Piazza Gottardo eröffnet.
«Mit der Zunahme der Zahl der Gäste sowie der Besitzerinnen und Besitzer von Wohnungen in Andermatt Reuss hat sich das Bedürfnis nach einer Drogerie weiter akzentuiert», teilt die Organisation Andermatt Swiss Alps dazu mit.
Zur Anschubfinanzierung tragen die Andermatt Swiss Alps, die Gemeinde Andermatt sowie der Kanton Uri bei. Damit sei ein Betrieb über die nächsten Jahre gesichert. Die Andermatt Swiss Alps AG wird die Drogerie von einer Tochtergesellschaft führen lassen – mit dem Ziel der mittelfristigen Selbständigkeit.
Derzeit wird qualifiziertes Personal gesucht. Fachliche Unterstützung bietet die Drogeriekette Swidro, die heute gut 90 Mitglieder beziehungsweise Standorte umfasst.
  • non-food
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.