Zwei neue Spitzenleute für Coca-Cola Schweiz

Anita Kälin kommt von Bristol Myers Squibb, Cedric El-Idrissi war zuletzt bei Mondelez International.

1.12.2022
image
Anita Kälin, Cedric El-Idrissi  |  Bild: PC CCHBC
Der ehemalige Managing Director von Mondelez Schweiz, Cedric El-Idrissi, ist der neue Commercial Director von Coca-Cola Schweiz. Gleichzeitig meldet Coca-Cola HBC das Engagement von Anita Kälin: Sie wird künftig den Bereich Corporate Affairs & Sustainability leiten.
Cedric El-Idrissi war ab 2019 Geschäftsführer von Mondelez International Schweiz; Ende letzten Monats wurde er ersetzt durch Anna van Riesen.
Der neue Vertriebschef von Coca-Cola Schweiz begann seine Karriere im Marketing von Wander. Lange Jahre arbeitete er für PepsiCo: Von 2011 bis 2015 bekleidete er verschiedene Positionen im Marketing und Verkauf des Coke-Konkurrenten, 2016 wurde er dann zum General Manager Schweiz und Österreich ernannt.
Anita Kälin, die neue Corporate-Affairs-Managerin von Coca-Cola HBC, arbeitete zuvor als Head Corporate Affairs bei Bristol Myers Squibb in der Schweiz und Österreich. Davor war sie in diversen Kommunikationsfunktionen in internationalen Pharma-, Konsumgüter- und IT-Unternehmen tätig, so die Mitteilung.
Unter anderem arbeitete Anita Kälin bereits einmal im Corporate Affairs Team der Coca-Cola Company Schweiz und war 2015 betraut mit der Markenkommunikation für die Einführung von Coca-Cola Life (also des «Stevia-Coke»).
  • food
  • industrie
  • getränke
  • coca-cola
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Mario Irminger wird vom Denner- zum Migros-Chef

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) hat heute Denner-CEO Mario Irminger zum Nachfolger von Fabrice Zumbrunnen als Präsident der Generaldirektion ernannt.

image

Rüedu vermarktet gezielt Überschüsse von Produzenten

Der Direkthändler will mit solchen «Produzentenangeboten» Food Waste verringern. Die Lieferanten können so Planungsfehler ausgleichen.

image

Mondelēz: Der Toblerone- und Oreos-Konzern erzielte 2022 weniger Gewinn

Das Unternehmen steigerte den Umsatz um einen Zehntel, konnte aber die steigenden Input-Preis nicht an die Kunden weiterreichen.

image

In britischen Läden checkt künstliche Intelligenz das Alter

Wer in Grossbritannien Alkohol oder Zigaretten kaufen will, muss neu damit rechnen, dass ein KI-Tool das Alter einschätzt.

image

Coop im Bio-Bullerbü

Coop feiert das 30-Jahre-Jubiläum von Naturaplan. Die damalige Bio-Pioniertat steht im Kontrast zur heutigen Behäbigkeit.

image

Delivery: Stash erhöht Preise und führt Mindestbestellwert ein

Dass Avec Now und Hey Migrolino aufgegeben wurden, schafft dem unabhängigen Quick-Commerce-Anbieter einen Freiraum.