Rebecca Veiga leitet ab 2024 die Coop-Kommunikation

Der aktuelle Stelleninhaber Jörg Ledermann wird Generalsekretär des Konzerns.

1.11.2023
image
Rebecca Veiga ist neu für die Kommunikation des Coop-Konzerns verantwortlich | Bild: PD
Wechsel in der Kommunikation von Coop: Ab dem 1. Januar 2024 wird Rebecca Veiga den Geschäftsbereich leiten. Sie ersetzt dort Jörg Ledermann, der Generalsekretär von Coop und damit Nachfolger von Alfred Hubler wird. Jörg Ledermann wird gemäss der Coop-Medienstelle einen neuen Organisationsbereich führen, der zusätzlich zum Generalsekretariat weitere Bereiche umfassen werde.
Rebecca Veiga ist seit Juli 2020 Leiterin der Medienstelle von Coop. Zuvor hatte sie Stellen als Mediensprecherin für den Konzern und für den Flughafen Zürich inne. Ihre Ausbildung in Unternehmenskommunikation und Journalismus absolvierte sie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Ihre Nachfolge in der Medienstelle ist laut Coop noch nicht geklärt.
Jörg Ledermann leitet die Unternehmenskommunikation sowie die Bereiche Qualität und Nachhaltigkeit bei Coop seit 2012. Seine Karriere begann er in der Abteilung Wirtschaft und Umwelt des Konzerns.
  • coop
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Migros: Neue Leiterin Gesellschaft & Kultur bestimmt

Mira Song wird im September Hedy Graber ablösen.

image

Neue Marketing-Chefin für Betty Bossi

Lars Feldmann konzentriert sich wieder voll auf die Geschäftsführung, Catherine Crowden übernimmt Marketing und Vertrieb.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Vetropack: Urs Ryffel neu im Verwaltungsrat

Der aktuelle CEO von Huber + Suhner tritt die Nachfolge von Urs Kaufmann an, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.