Rewe führt eigenen KI-Chatbot ein

Der «Rewe Group GPT» soll künftig von tausenden Mitarbeitern genutzt werden.

18.12.2023
image
Rewe-Laden: Der Retailer setzt auf AI: Michael Förtsch on Unsplash von: on Unsplash
Der KI-Chatbot komme nun nach einer intensiven Testphase in den Rollout, kündigte Rewe-CTO Christoph Eltze auf Linkedin an.
Dabei stehe dieser in der gesamten Rewe-Gruppe zur Verfügung, also bei Rewe, Penny, toom Baumarkt, aber auch im Holdingbereich, so Eltze. Das Projekt wurde intern «GenAI@REWE Group» genannt.

image
Ankündigung von Rewe auf Linkedin.

Sicherheit erhöhen

Dabei seien laut Eltze vor allem drei Aspekte entscheidend: Das Tempo werde durch GenAI stark verändert. Die AI solle den Mitarbeitern vor allem auch Sicherheit bieten.
«ChatGPT oder Microsoft Copilot sind so etwas wie die Schweizer Taschenmesser unter den GenAI-Anwendungen. Wir geben unseren Mitarbeitenden das nötige Wissen an die Hand, damit sie diese optimal und vor allem (rechts-)sicher nutzen können», schreibt er.
Dazu wolle man auf der Plattform auch Use Cases sammeln, um Innovation zu fördern und Lösungen zu «verproben», schreibt der Rewe-Vorstand.
  • ki
  • handel
  • hr
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Nicholas Pennanen bleibt

Der designierte Schweiz-Chef kommt auf eine neue Position in der Lidl-Stiftung. Zugleich kommt es zu anderen Rochaden zwischen Lidl Schweiz und Lidl Österreich.

image

Migros: Schon viele feste Stellen in temporäre Jobs umgewandelt

In einem Interview deutete Konzernchef Mario Irminger an, wo die nächsten Positionen wegfallen.

image

Rossmann plant forsches Tempo in der Schweiz

Der Drogerieriese liebäugelt auch mit der Übernahme einer kleineren Kette.

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.