Manor bringt Aeschbach Chaussures in die Deutschschweiz

Die Schuhhandels-Kette wird sowohl auf dem Manor-Marktplatz als auch mit eigenen Shops in den Warenhäusern präsent sein.

30.09.2022
image
Aeschbach Shop-in-Manor Vevey  |  Bild: PD
Das Schuh- und Bekleidungsunternehmen Aeschbach führt 15 Geschäfte in den Kantonen Genf, Waadt, Neuenburg und Wallis, es offeriert jährlich über 3'000 Neuheiten in den Kategorien Schuhe, Modeaccessoires und Kleidung. Um verstärkt im Schuhmarkt der Deutschschweiz und im Tessin Fuss zu fassen, arbeitet Aeschbach Chaussures nun mit Manor zusammen.
Erstens ist das Genfer Unternehmen ab sofort auf dem Manor-Marktplatz präsent. Das Unternehmen bietet auf manor.ch ein Sortiment an Damen-, Herren- und Kinderschuhen, das dann auch kontinuierlich erweitert werden soll.
Zweitens sind fünf Aeschbach-Shop-in-Shops für Damenschuhe geplant. Die ersten beiden Läden werden in den Manor-Warenhäusern in Lausanne und Vevey eröffnet, drei weitere folgen 2023 in Basel, Genf und Lugano.
Drittens wird Aeschbach ein Sortiment Damenschuhe in zehn weiteren Manor-Warenhäusern anbieten.
Grundlage des Sortiments von Aeschbach bilden Bestseller-Marken wie Vans, UGG, TImberland, Geox; Eigenmarken und Lifestyle-Produkte ergänzen das Angebot.
«Durch die Zusammenarbeit mit Aeschbach erweitern wir unser Sortimentsangebot im Bereich Schuhe sowohl in unseren Warenhäusern wie auch online auf manor.ch und bieten unseren Kundinnen und Kunden eine Produktevielfalt mit attraktiven Marken und auch Exklusivitäten», sagt Delphine Perruche, Category Director Fashion bei Manor.
  • non-food
  • handel
  • bekleidung
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

L’Oréal: Neuer General Manager für deutschen Sprachraum

Jean-Christophe Letellier übernimmt von Kenneth Campbell die Geschäftsführung von L'Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.

image

Zwei Preisvergleiche, unterschiedliche Resultate

Zeitschriften und TV-Sendungen im Dienste der Konsumenten lieben Preisvergleiche. Nicht immer kommen sie zum gleichen Resultat – und Coop ist nicht immer am teuersten.