Selecta verkauft weiterhin an SBB-Standorten

Das Unternehmen gewinnt die Ausschreibung: Es betreibt die Automatenverpflegung an den Schweizer Bahnhöfen für sieben weitere Jahre als Exklusivpartner.

4.07.2023
image
Selecta-Automaten am Hauptbahnhof Zürich  |  Bild: Konsider
Die Selecta Group hat die Ausschreibung der Schweizer Bundesbahnen für die Automatenverpflegung gewonnen. Sie hat dazu laut einer Medienmitteilung einen 7-Jahres-Vertrag für das Geschäftsfeld «Public Vending» an Bahnhöfen unterzeichnet.
Mehr zum Thema
Noch vor wenigen Wochen wurde – etwa in der «Neuen Zürcher Zeitung» – gewerweisst, ob Selecta den Aufrag nach Jahrzehnten erstmals verlieren könnte. Die SBB hatten den Auftrag im Februar 2023 neu ausgeschrieben.
Das Geschäft generiert laut Schätzungen jährlich rund 20 bis 25 Millionen Franken Umsatz und ist ein wichtiger finanzieller Pfeiler für die Schweizer Selecta-Gesellschaft.
Selecta schreibt, das Unternehmen habe den Auftrag erhalten, weil es mit der Weiterentwicklung von «Digital Vending» (Automaten mit digitalen Touch-Screens), das «eine Warenkorb-Funktion und weitere Interaktionsmöglichkeiten» ermögliche, sowie mit der «Idee eines Regio-Automaten und mit einem komplett neuen Branding» offensichtlich die richtigen Antworten auf die Anforderungen der SBB geliefert habe. Das regionale Sortiment läuft unter dem Projektnamen «Regio to go».
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.