Selecta: Chefjurist wird auch Verwaltungsrat

Greg Radke amtiert seit Juni als General Counsel des Automaten-Konzerns.

24.08.2022
image
Gregory Radke  |  Bild: Selecta
Selecta hat seit Juni einen neuen Leiter der Rechtsabteilung: Gregory Radke wechselte von der eigenen Rechtsberatungsfirma Smartemis zum Convenience- und Automaten-Food-Konzern aus Cham.
Der Harvard-Absolvent arbeitete in seiner Karriere unter anderem als Rechts-Chef für die Bildungsinstitution EF, die Klinikfirma Integramed Fertility in New York sowie diverse Finanz- und Minenunternehmen.
Nun tritt der Group General Counsel auch in den Verwaltungsrat der Selecta AG ein, ferner wird er Sekretär des Verwaltungsrates der Selecta Group. Er ersetzt an beiden Stellen Raymond Sparks. Der Brite hatte seit 2018 als General Counsel gewirkt.
  • selecta
  • convenience stores & automaten
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Spar Schweiz: Holpriger Start ins neue Jahr

Der Umsatz der Handels-Kette lag in den vergangenen Wochen spürbar tiefer als im Vorjahr.

image

Fressnapf sucht weitere Standorte in der Schweiz

«Natürlich schauen wir uns die zum Verkauf stehenden Flächen der Migros an», so der Schweiz-Chef des Tierbedarfs-Konzerns.

image

Lidl steigert Lohnsumme leicht über der Inflation

Dabei steigen die Mindestlöhne um 50 Franken pro Monat. Die Arbeitnehmer-Organisationen äussern sich zufrieden.

image

Body Shop meldet auch in Deutschland Insolvenz an

Betroffen sind rund 65 Filialen im Nachbarland. Zuvor schon musste The Body Shop in England zum Konkursrichter.

image

Coop: 1000 Angestellte mehr

Der Detailhandelsriese legt seine Jahreszahlen vor. Auch hier werden die Probleme bei den Fachmärkten deutlich.

image

Mode: Peter Hahn gibt die Geschäfte in der Schweiz auf

Der deutsche Damenmode-Anbieter will sich voll auf den Online-Handel konzentrieren.