Signa und Central Group: 750 Millionen Euro Online-Umsatz

Nach der Übernahme von Selfridges will der Globus-Mutterkonzern in einem Bereich Weltmarktführer werden.

26.08.2022
image
Jetzt schon bei den Grössten: Ernst Dieter Berninghaus |  Bild: © Stephan Pick / Signa Retail, CC BY-SA 4.0,
Nach der definitiven Übernahme von Selfridges durch die Warenhaus-Konzerne Signa (Österreich) und Central Group (Thailand) verrät Dieter Berninghaus ein paar Pläne. In einem Interview mit der «Bilanz» erinnert der Co-Chairman der Luxuswarenhaus-Gruppe daran, dass keines der neuen Häuser ein Sanierungsfall ist.
18 Einkaufs-Tempel gelangten durch den Deal ins Globus-Rinsacente-KaDeWe-Shoppingreich: «Jedes Haus ist sehr profitabel und topmodern aufgestellt. Es gibt daher kein Risiko.»

Ziel: Weltmarktführer

Auf die «Bilanz»-Frage, wie der Warenhaus-Konzern einen Zielumsatz von fünf bis acht Milliarden Euro erreichen will, meinte Berninghaus: «Ein Umsatz von acht Milliarden Euro ist eher ein Fünfjahresziel. Unsere gesamte neue Gruppe erzielt bereits über 750 Millionen Euro an Online-Umsatz und ist somit schon eine der grössten digitalen Luxusplattformen der Welt.»
Zum Vergleich: Farfetch meldete für 2021 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar; bei Mytheresa erreichten die Verkäufe letztes Jahr 612 Millionen Euro.
In Kombination «mit den über 40 Top-Standorten in Europa entwickeln wir nun den Weltmarktführer im Bereich Luxus-Omnichannel», so Berninghaus zum grossen Ziel.
  • handel
  • warenhäuser & shopping centers
  • globus
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Pistor investierte 34 Millionen in Logistik-Ausbau

Das Grosshandels-Unternehmen muss stetig wachsende Bestellmengen bewältigen. Letztes Jahr lieferte es rund 119'000 Tonnen aus.

image

Decathlon baut Präsenz in den Innenstädten aus

Der Sportartikel-Riese eröffnet Filialen in Genf, Winterthur, Vevey und Granges-Paccot. Weitere neue Standorte dürften dieses Jahr folgen.

image

Outlets: Landquart gehört zu den erfolgreichsten Zentren in Europa

Allerdings findet sich unter den Outlet Centers mit der schwächsten Performance ebenfalls eine Schweizer Adresse.

image

Alfies: Supermarkt-Artikel plus Spezialitäten

Die Schweiz hat einen neuen Quick-Delivery-Player. Alfies aus Österreich wagt im Raum Zürich den ersten Schritt ins Ausland.

image

Heimelektronik-Markt: Durststrecke bis 2025

Die Umsätze sollten auch dieses Jahr fallen, erwartet GfK. Besonders flau ist das B2B-Geschäft mit technischen Konsumgütern.

image

Spar Schweiz: Holpriger Start ins neue Jahr

Der Umsatz der Handels-Kette lag in den vergangenen Wochen spürbar tiefer als im Vorjahr.