Signa und Central Group: 750 Millionen Euro Online-Umsatz

Nach der Übernahme von Selfridges will der Globus-Mutterkonzern in einem Bereich Weltmarktführer werden.

26.08.2022
image
Jetzt schon bei den Grössten: Ernst Dieter Berninghaus |  Bild: © Stephan Pick / Signa Retail, CC BY-SA 4.0,
  • handel
  • warenhäuser & shopping centers
  • globus
Nach der definitiven Übernahme von Selfridges durch die Warenhaus-Konzerne Signa (Österreich) und Central Group (Thailand) verrät Dieter Berninghaus ein paar Pläne. In einem Interview mit der «Bilanz» erinnert der Co-Chairman der Luxuswarenhaus-Gruppe daran, dass keines der neuen Häuser ein Sanierungsfall ist.
18 Einkaufs-Tempel gelangten durch den Deal ins Globus-Rinsacente-KaDeWe-Shoppingreich: «Jedes Haus ist sehr profitabel und topmodern aufgestellt. Es gibt daher kein Risiko.»

Ziel: Weltmarktführer

Auf die «Bilanz»-Frage, wie der Warenhaus-Konzern einen Zielumsatz von fünf bis acht Milliarden Euro erreichen will, meinte Berninghaus: «Ein Umsatz von acht Milliarden Euro ist eher ein Fünfjahresziel. Unsere gesamte neue Gruppe erzielt bereits über 750 Millionen Euro an Online-Umsatz und ist somit schon eine der grössten digitalen Luxusplattformen der Welt.»
Zum Vergleich: Farfetch meldete für 2021 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar; bei Mytheresa erreichten die Verkäufe letztes Jahr 612 Millionen Euro.
In Kombination «mit den über 40 Top-Standorten in Europa entwickeln wir nun den Weltmarktführer im Bereich Luxus-Omnichannel», so Berninghaus zum grossen Ziel.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Heute shoppt man lieber am Dienstag und Mittwoch

Der Corona-Effekt scheint längerfristig zu wirken. Offenbar werden nun auch Lebensmittel verstärkt online bestellt. Allerdings nicht von allen.

image

Recruiting: Detailhändler stellt Bewerbungs-Terminals in die Filialen

Shopping plus Jobping: Der Kaufland-Konzern bietet seinen Kunden beim Einkauf gleich auch Stellen an.

image

Bitcoin im Alltag: Valora bringt ein Wallet an die Kioske

Mit einer neuen Karte kann man die Kunstwährung leichter und zum Tageskurs handeln.

image

Noch mehr M-Checks – jetzt beim Fisch

Die Migros weitet ihr M-Check-Labeling mehr und mehr aus. Nun gibt es die Sterne für Fisch und Meeresfrüchte.

image

Die Service Champions im Schweizer Handel

Was verbindet Volg, die Bäckerei Steiner, das Warenhaus Loeb und Brack.ch? Offenbar: guter Service.