Signa und Central Group: 750 Millionen Euro Online-Umsatz

Nach der Übernahme von Selfridges will der Globus-Mutterkonzern in einem Bereich Weltmarktführer werden.

26.08.2022
image
Jetzt schon bei den Grössten: Ernst Dieter Berninghaus |  Bild: © Stephan Pick / Signa Retail, CC BY-SA 4.0,
Nach der definitiven Übernahme von Selfridges durch die Warenhaus-Konzerne Signa (Österreich) und Central Group (Thailand) verrät Dieter Berninghaus ein paar Pläne. In einem Interview mit der «Bilanz» erinnert der Co-Chairman der Luxuswarenhaus-Gruppe daran, dass keines der neuen Häuser ein Sanierungsfall ist.
18 Einkaufs-Tempel gelangten durch den Deal ins Globus-Rinsacente-KaDeWe-Shoppingreich: «Jedes Haus ist sehr profitabel und topmodern aufgestellt. Es gibt daher kein Risiko.»

Ziel: Weltmarktführer

Auf die «Bilanz»-Frage, wie der Warenhaus-Konzern einen Zielumsatz von fünf bis acht Milliarden Euro erreichen will, meinte Berninghaus: «Ein Umsatz von acht Milliarden Euro ist eher ein Fünfjahresziel. Unsere gesamte neue Gruppe erzielt bereits über 750 Millionen Euro an Online-Umsatz und ist somit schon eine der grössten digitalen Luxusplattformen der Welt.»
Zum Vergleich: Farfetch meldete für 2021 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar; bei Mytheresa erreichten die Verkäufe letztes Jahr 612 Millionen Euro.
In Kombination «mit den über 40 Top-Standorten in Europa entwickeln wir nun den Weltmarktführer im Bereich Luxus-Omnichannel», so Berninghaus zum grossen Ziel.
  • handel
  • warenhäuser & shopping centers
  • globus
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.

image

Vegane Produkte: Sinkt der Preis, steigt der Absatz

Lidl Deutschland verbilligte die Vegi-Eigenmarke Vemondo auf Fleisch-Niveau – und verkaufte innert sechs Monaten über 30 Prozent mehr.