Stefan Heller ist neuer Verbandschef der Eierproduzenten

Der Vorstand von GalloSuisse hat Heller zum neuen Geschäftsführer gewählt. Er tritt sein Amt auf den 1. September 2023 an.

24.07.2023
image
Stefan Heller (49) ist ab 1. September Geschäftsführer von GalloSuisse | Bild: PD GalloSuisse
Der Vorstand der Vereinigung der Schweizer Eierproduzenten, GalloSuisse, hat Stefan Heller zum neuen Geschäfsführer gewählt. Er wird sein Amt per 1. September 2023 antreten, schreibt der Verband in einer Medienmitteilung.
Stefan Heller arbeietete als Executive Küchenchef in renommierten Hotels im In- und Ausland und danach in den Bereichen Marketing und Verkauf in der Lebensmittelbranche, unter anderem bei Kadi, Fromalp und Emmi. Seit 2018 ist er als Geschäftsführer für die Sortenorganisation Sbrinz tätig. Er werde, so GalloSuisse, auch weiterhin für die Sbrinz Käse GmbH in einem kleinen Pensum als Geschäftsführer zur Verfügung stehen.
GalloSuisse vereinigt in der Schweiz gegen 700 Betriebe mit Lege- und Aufzuchthennen. Der Verband ist unter anderem für die Marketingaktivitäten für «Das Schweizer Ei» verantwortlich.
  • food
  • landwirtschaft
  • handel
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.