SV Group holt neuen Finanzchef von Medbase

Dirk Rosenberg löst beim Gastronomie- und Catering-Konzern Daniel Bürchler ab.

18.12.2023
image
Dirk Rosenberg  |  Bild: PD
Dirk Rosenberg wird im Januar 2024 Finanzchef der SV Group; damit zieht er auch in die Konzernleitung der Gastronomie-, Catering- und Hotelmanagement-Gruppe ein. Er folgt dort auf Daniel Bürchler.
Dirk Rosenberg war zuletzt CFO der Medbase Gruppe: In dieser Funktion war er seit 2016 tätig, wobei er zugleich den Bereich IT verantwortete.
Davor arbeitete er bei der Migros in der Corporate Finance Abteilung, bei Deloitte in der Transaktionsberatung und im Investment Banking der Citigroup in London sowie bei Credit Suisse in der Schweiz. Dirk Rosenberg ist lic. oec. der Hochschule St. Gallen und verfügt über einen MBA der Stern School of Business der New York University.
Bei der SV Group gehören nebst Finance und Controlling auch IT, Cyber Resilience, Einkauf, Qualitätsmanagement sowie Legal und Compliance zum Verantwortungsbereich von Dirk Rosenberg: «Mich erwartet eine sehr spannende Herausforderung», sagt er. «Die thematische Breite ist für mich besonders interessant.»
  • food
  • handel
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.