Swiss Retail Federation: Daniela Schneeberger soll Präsidentin werden

Die Baselbieter FDP-Nationalrätin folgt im Mai auf Parteikollegin Christa Markwalder.

12.02.2024
image
«Die Regulierungsdichte im Detailhandel nimmt zu»: Daniela Schneeberger  |  Bild: PD
Der Vorstand der Swiss Retail Federation hat Daniela Schneeberger einstimmig für das Präsidium nominiert. Die Inhaberin einer Treuhandfirma vertritt das Baselbiet als FDP-Nationalrätin und ist auch Vize-Fraktionspräsidentin. Schneeberger sei «dem mittelständischen Detailhandel und Gewerbe verbunden», erklärt die Swiss Retail Federation zur Nominierung.
«Die Regulierungsdichte im Detailhandel nimmt zu und ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Balance zwischen den Ansprüchen von Politik und Gesellschaft und die Interessen des Detailhandels wieder hergestellt wird», sagt Daniela Schneeberger: «Die Margen im Detailhandel dünnen aus und zusätzliche Regulierungen – insbesondere, wenn sie einen Swiss Finish darstellen – bedeuten fast immer höhere Kosten. Diese Zusatzbelastung gilt es zu vermeiden, damit der Detailhandel weiter kompetitiv unterwegs sein kann.»
Die designierte Verbandspräsidentin ist seit 2011 im Nationalrat und dort Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben,
Bei der Swiss Retail Federation folgt sie auf Christa Markwalder, die das Präsidium an der nächsten Mitgliederversammlung im Mai abgeben wird.
«Sie hatte den Verband gemeinsam mit der Direktorin erfolgreich durch die schwierige Covid-Phase navigiert und auch im Nachgang mit viel Geschick als Dachverband des Detailhandels positioniert», würdigt die Swiss Retail Federation Markwalder.
  • handel
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Nicholas Pennanen bleibt

Der designierte Schweiz-Chef kommt auf eine neue Position in der Lidl-Stiftung. Zugleich kommt es zu anderen Rochaden zwischen Lidl Schweiz und Lidl Österreich.

image

Migros: Schon viele feste Stellen in temporäre Jobs umgewandelt

In einem Interview deutete Konzernchef Mario Irminger an, wo die nächsten Positionen wegfallen.

image

Rossmann plant forsches Tempo in der Schweiz

Der Drogerieriese liebäugelt auch mit der Übernahme einer kleineren Kette.

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.