Thalia führt in Deutschland Live-Shopping ein

Einen unkonventionallen Weg zur Buchvermarktung beschreitet der deutsche Händler, der in der Schweiz an Orell Füssli Thalia beteiligt ist.

11.05.2023
image
Moderator mit Gast im Live Shopping von Thalia.de | Bild: PD Thalia
Über Bücher sprechen, um sie zu verkaufen: Diesen Weg beschreitet die deutsche Buchhändlerin Thalia mittels Live-Shopping im Internet. Der Marketingkanal, der sonst eher für Produktekategorien wie Schmuck, Kleider oder Kosmetik genutzt wird, ist für die Bücherbranche neu.
In der Livestream-Videoshow sollen «neuste Inspirationen und kreative Geschenkideen zu den unterschiedlichsten Themen» vorkommen. Die Shows werden «von erfahrenen Expertinnen und Experten» moderiert, denen über einen integrierten Chat Fragen gestellt werden können.
Vor allem können die Teilnehmer die vorgestellten Produkte «über wenige Klicks kaufen und dabei von exklusiven Rabatten und Aktionen profitieren», schreibt Thalia.

Schweizer können nur zuschauen

Die präsentierten Bücher und Medien werden während der Sendung am unteren Bildrand dargestellt und können dort dem Warenkorb hinzugefügt werden. Schaut man sich die Sendungen zeitverschoben an, sind die Reduktionen allerdings nicht mehr erhältlich.
Die Schweizer Partnerin Orell Füssli Thalia, die zur Hälfte dem deutschen Unternehmen Thalia gehört, plant derzeit keine ähnlichen Marketingangebote, wie die Medienstelle ausrichtet. Eine direkte Bestellung im Live-Shopping von Thalia.de ist für Schweizer Kunden nicht möglich.
  • handel
  • e-commerce
  • non-food
  • marketing
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.