Zürich: Globus wird ans Bellevue zurückkehren

Der Warenhausbau beim Sechseläutenplatz soll attraktiver werden. Die Frage lautete nur: mit oder ohne Globus?

21.05.2022
image
Gewinnerprojekt des Architekturwettbewerbs für die Neugestaltung von Jessenvollenweider. | PD
  • globus
  • shop design
  • handel
  • warenhäuser & shopping centers
Die zweite markante Globus-Filiale in Zürich muss Ende dieses Jahres schliessen: Das Gebäude beim Bellevue, wo der Warenhaus-Konzern drei Etagen bewirtschaftet, steht vor einem drastischen Umbau. Eine Sanierung steht an, und bei dieser Gelegenheit will die Besitzerin – die Immobiliengesellschaft PSP – auch versuchen, die abweisende Siebzigerjahre-Kaufhaus-Architektur zu öffnen.
Als die PSP Group im November 2020 ihre Pläne bekannt gab, signalisierte sie, dass der Mietermix wieder neu zur Diskussion steht – und veröffentlichte Computerskizzen des Neubaus, die mit erfundenen Marken-Namen an den Fassaden allerhand offen liessen.

ABM-Bau

Inzwischen haben sich Globus und PSP aber offenbar wieder gefunden: Wie «Tages-Anzeiger» und «Neue Zürcher Zeitung» berichten, wird Globus nach Ende der Bauarbeiten zurückkehren in das Haus an der Theaterstrasse 12. Das Gebäude war 1973 für die damalige Warenhaus-Billigkette ABM errichtet worden.
Der Zeitplan sieht nun vor, dass Globus Ende 2022 auszieht und während der Bauarbeiten 2023 provisorisch einen Lebensmittel- und Gourmet-Ableger in der Nähe betreibt. Ende 2024 soll dann der erneuerte Globus wieder seine Türen öffnen.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Heute shoppt man lieber am Dienstag und Mittwoch

Der Corona-Effekt scheint längerfristig zu wirken. Offenbar werden nun auch Lebensmittel verstärkt online bestellt. Allerdings nicht von allen.

image

Recruiting: Detailhändler stellt Bewerbungs-Terminals in die Filialen

Shopping plus Jobping: Der Kaufland-Konzern bietet seinen Kunden beim Einkauf gleich auch Stellen an.

image

Bitcoin im Alltag: Valora bringt ein Wallet an die Kioske

Mit einer neuen Karte kann man die Kunstwährung leichter und zum Tageskurs handeln.

image

Noch mehr M-Checks – jetzt beim Fisch

Die Migros weitet ihr M-Check-Labeling mehr und mehr aus. Nun gibt es die Sterne für Fisch und Meeresfrüchte.

image

Die Service Champions im Schweizer Handel

Was verbindet Volg, die Bäckerei Steiner, das Warenhaus Loeb und Brack.ch? Offenbar: guter Service.