Hier fällt der Apple nicht weit vom Stamm

Bäume, Holz und Augmented Reality spielen im neuen Apple-Store an der Londoner Brompton-Road die Hauptrollen – neben den neuesten iPhones.

26.07.2022
letzte Aktualisierung: 2.01.2023
image
Sizilianische Feigenbäume laden zum Sitzen ein. Die Apple-Stores werden grüner | Renderings: PD Apple
Auch Äpfel können im Alter ergrünen. So mag es jedenfalls erscheinen, wenn man sich die ersten Eindrücke des neuen Apple Stores an der Londoner Brompton Road betrachtet, der Ende Juli 2022 eröffnet wurde. Denn das Interieur wird – gänzlich ungewohnt – von Holz, Bäumen und viel Luft geprägt.
Das Gebäude, die Brompton Arcade von 1903, war einst ein Gemischtwarenladen und erstrahlt nun in neuer Pracht. Dem ursprünglichen Design entsprechend, betreten die Kunden den Laden durch zwei riesige Säulen. Eine wellige Holzdecke verleiht der Halle einen modernen Touch. Die Böden sind aus natürlichem Harz gefertigt.
image
Eindrücklich: Die Fassade des Stores im Londoner Edelquartier Knightsbridge.
Zur Eleganz des neuen Stores passend würde man sich allerdings wünschen, dass die Angestellten für einmal ein etwas edleres Outfit zur Verfügung gestellt bekämen als – wie gewohnt – blaue T-Shirts.
Mit der Eröffnung einher geht die «weltweite Einführung von United Visions, einer Augmented Reality-Erfahrung, die das kreative Werk des bahnbrechenden Londoner Dichters und Malers William Blake würdigt», schreibt Apple.
Die für das Getty Museum entwickelte App zeige «die Möglichkeiten der Kreativität, indem sie das Werk des bedeutenden Künstlers neu interpretiert».
  • shop design
  • handel
  • non-food
  • elektro
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Aldi und die unverschämteste Werbeaktion des Jahres

Ein Bus fängt die Kunden vor den Filialen der Konkurrenz ab. So etwas kam nicht mal Dutti in den Sinn.

image

Galaxus verrät Retouren- und Reparaturquoten

Die Kunden erfahren, wie oft Markenartikel zurückgeschickt werden, weil sie nicht funktionieren. Und wie lange die Reparatur im Schnitt dauert.

image

2022 bescherte Spirituosen-Herstellern gute Geschäfte

Der britische Konzern Diageo («Johnnie Walker») machte im zweiten Halbjahr deutlich mehr Umsatz. Und auch der Cognac-Handel florierte 2022 trotz Krise.

image

Inditex setzt sich Quote für Behinderte in Belegschaft

Der Mutterkonzern von Zara will mindestens jeden 50. Arbeitsplatz mit einem behinderten Menschen besetzen.

image

Auch bei Volg gabs 2022 eine kleine Umsatzdelle

Zugleich erhöhte die Detailhandels-Tochter von Fenaco die Zahl ihrer Standorte leicht.

image

Stiftung Warentest: Eigenmarken sind so gut wie Handelsmarken

Das Sortiment der Supermarkt-Eigenmarken schneidet bei Warentests in Deutschland genauso gut ab wie die der bekannten Brands.