Bernhard Egger wird neuer Geschäftsführer des Handelsverbandes

Egger wird die Geschäftsleitung der Schweizer Branchenorganisation von 370 stationären und Online-Händlern per 1. April 2023 übernehmen.

17.10.2022
image
  • handel
  • e-commerce
Bernhard Egger übernimmt per 1. April 2023 den frei gewordenen Posten als Geschäftsleiter des Schweizer Handelverbandes von Patrick Kessler, der seine Demission im Frühling angekündigt hatte. Egger verfüge über seine langjährige Arbeit in leitender Funktion beim Textilhandelsunternehmen Walbusch im Onlinehandel, aber auch aus dem stationären Handel, schreibt die Branchenorganisation heute in einer Medienmitteilung.
In den letzten drei Jahren habe Bernhard Egger zudem für das Dienstleistungsunternehmen BSI Business Systems Integration AG Grossprojekte rund um die Omni-Channel Kommunikation von Händlern betreut.
Der Handelsverband entstand 2020 aus dem Zusammenschluss des Verbandes Schweizerischer Filialunternehmen (VSF) und des Verbandes des Schweizerischen Versandhandels (VSV ASVAD). Er vereinigt laut eigenen Angaben 400 Handelsunternehmen mit einem Gesamtumsatz von 21 Milliarden Franken.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Henkel sucht Startups für Digital- und Nachhaltigkeitsideen

Insgesamt stellt der Venture-Capital-Arm des Konzerns Investitionen in der Höhe 150 Millionen Euro für Jungunternehmen in Aussicht.

image

Nestlé lanciert eine Alternative zu Stopfleber: «Voie Gras»

Die vegane Foie Gras wird bei Coop erhältlich sein. Neben der Schweiz gibt es sie vorerst nur in Spanien.

image

Mehr Leben auf den Schweizer Shoppingmeilen

Die Passantenfrequenzen waren inbesondere auf der Bahnhofstrasse deutlich höher als letztes Jahr.

image

Einpacken, rauslaufen: L'Oréal testet einen «Grab&Go»-Shop

In einem Popup-Store in Düsseldorf setzt der Konzern die RFID-Technologie erstmals im Beauty-Bereich ein.

image

Hornbach Schweiz führt 39-Stunden-Woche ein

Hinzu kommen flexiblere Pausen und ein längerer Elternurlaub für beide Geschlechter.

image

Bahnhofstrasse: Jahresmiete bei 8500 Franken pro Quadratmeter

Die Zürcher Shoppingmeile ist damit die siebtteuerste Einkaufsstrassen der Welt.