Drogerie-Kette übernimmt Reste der Reformhaus-Müller-Gruppe

Das Unternehmen Adopro aus dem Kanton Zürich wird zwei Müller-Standorte weiterführen.

22.02.2023
image
Für viele mehr als eine Erinnerung: Kerze vor der geschlossenen Müller-Filiale am Rennweg in Zürich, 14. Februar 2023.
Die Drogerien- und Apothekenkette Apodro übernimmt einen Grossteil des Warenlagers und der Einrichtungsgegenstände der Reformhaus-Gruppe Müller aus der Konkursmasse. Zudem werden zwei Standorte der gescheiterten Traditions-Bio-Unternehmens zu Apodro-Drogerien – nämlich ein Geschäft im Zürcher Quartier Wiedikon und eines in Jona.
Die Reformhaus Müller Vital Shop AG musste Anfang Januar zum Konkursrichter; wie Adopro nun mitteilt, hatte es sich bereits davor bei Lösungsversuchen für die Weiterführung von möglichst vielen Müller-Reformhäusern engagiert.
Apodro ist eine Fachgeschäfte-Gruppe im Besitz des Apothekers Bruno Rüegg aus Rüti im Zürcher Oberland. Sie umfasst insgesamt 16 Apotheken und Drogerien, sie beschäftigt rund 180 Personen und hat ihren Hauptsitz und ihr Schwergewicht im Kanton Zürich sowie eine Fililale in Liechtenstein.
Apodro setzt stark auf Bio- und Reformhausprodukte: Neben klassischen Medikamenten hat es auch viele Naturheil- und Nahrungsergänzungsmittel, Babyprodukte, Kosmetik- und Schönheitsprodukte im Sortiment. Zum Konzept gehört auch, dass auch weitergehende Services und Produkte geboten werden, beispielsweise Papeterieartikel oder ein Kleider-Reinigungsservice.
37 Müller-Standorte waren von der Schliessung betroffen. Aus der Konkursmasse übernimmt nun Apodro das Warenlager von 31 Filialen und die Einrichtungen von 33 ehemaligen Müller-Geschäften. Apodro wird dort jeweils Verwertungs-Verkäufe durchführen.
  • non-food
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.