Dufry lanciert Wellness-Shop-Format in Flughäfen

«Mind, Body and Soul» startet am Flughafen der jordanischen Hauptstadt Amman und soll gesündere und nachhaltigere Artikel zum Wohlbefinden bieten.

21.10.2022
image
Erste «Mind, Body and Soul»-Filiale von Dufry in Amman | Bild: PD Dufry
Dufry, der Basler Retailer mit Fokus auf zollfreien Locations wie Airports, Häfen und Schiffe, startet mit «Mind, Body and Soul» ein neues «Shop-in-Shop»-Format. Das Konzept soll eine Marktlücke füllen, die laut Andrea Belardini, Chief Commercial Officer bei Dufry, den Bedarf an «Wohlbefinden und Nachhaltigkeit» der reisenden Kundschaft decken soll.
Die erste Verkaufsfläche mit dem neuen Format wurde diese Woche am Queen Alia International Airport der jordanischen Hauptstadt Amman eröffnet. Das Sortiment umfasst laut Dufry «nahrhafte, energiereiche Lebensmitteln für gesundheitsbewusste Kunden, nachhaltige Produkte für eine bessere Umwelt und viele entspannende Produkte, die das Wohlbefinden fördern».
Dazu gehören etwa Badesalze vom Roten Meer oder Fitness-Trackinguhren. Auf den Shop-in-Shop in Amman sollen weitere Eröffnungen an Flughäfen in Kambodscha, Brasilien und auf Bali folgen.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Neue Marketing-Chefin für Betty Bossi

Lars Feldmann konzentriert sich wieder voll auf die Geschäftsführung, Catherine Crowden übernimmt Marketing und Vertrieb.

image

Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.