Ex-Lindt-Manager Andreas Pfluger leitet Invenda in den USA

Der frühere CEO von Lindt & Sprüngli in den USA übernimmt nun dieselbe Position für das Startup im Bereich Automatenverkauf.

18.04.2023
image
Einst CEO Nordamerika für Lindt&Sprüngli, heute für Invenda: Andreas Pfluger
Die Invenda Group mit Sitz in Alpnach entwickelt Cloud-basierte Lösungen für automatisierte Verkaufsgeräte im Detailhandel. Nach einer Serie-B-Finanzierungsrunde über 19 Millionen Dollar baut das Startup nun seine Aktivitäten in den USA aus (unser Schwesterportal «Inside-IT» hat darüber berichtet).
Dafür konnte Invenda mit Andreas Pfluger einen ehemaligen Lindt&Sprüngli-Manager ins Boot holen. Pfluger war für den Schokoladenkonzern von 2014 bis 2019 als CEO für die Geschäfte in den USA und Kanada verantwortlich.

Expertise für Skalierung im Detailhandel

Er wird nun als CEO das Nordamerika-Geschäft von Invenda operativ leiten, um die dortige Marktpräsenz auszubauen. Dazu bringe er «über drei Jahrzehnte Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie mit» und verfüge über ausgewiesene Expertise in der Skalierung von Detailhandelsunternehmen in Nordamerika, schreibt Invenda.
Ihm zur Seite stehen wird Mark Crandell als Managing Director North America. Er verfügt laut Invenda über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Branding, Skalierung und operatives Geschäft. Zuvor war er in leitender Funktion in Unternehmen wie Sonos, TiVo und Sony in den Vereinigten Staaten tätig.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.