Galaxus.de ist die Nummer 65 unter den deutschen Onlineshops

Mit 173 Millionen Euro Umsatz ist die deutsche Tochterfirma des Schweizer Onlinehändlers noch weit davon entfernt, den angestrebten Rang 5 zu erreichen.

2.10.2023
image
Kommissionierung im Galaxus-Warenlager in Krefeld (D) | Bild: PD
Der deutsche Ableger des Schweizer Onlinehändlers Galaxus hat im letzten Jahr Platz 65 der grössten deutschen E-Commerce-Anbieter im Bereich B2C («Business to consumer») erreicht. Das zeigen die Zahlen der E-Commerce-Marktstudie Deutschland 2023, die vom Retail-Institut EHI und der Agentur ecommerceDB veröffentlicht wurden.
Die Studie «E-Commerce-Markt Deutschland 2023» wurde vom Retail-Institut EHI und der Agentur ecommerceDB erstellt. Die Informationen zu den Top-100 B2C-Onlineshops und Top-5 B2C-Marktplätze als digitales Poster kostenlos erhältlich.
Der Umsatz von Galaxus.de stieg 2022 gegenüber dem Vorjahr von 103 auf 173 Millionen Euro – angepeilt hatte das Unternehmen 200 Millionen Euro, wie das deutsche Fachportal «Exciting Commerce» berichtete.
Als langfrisitiges Ziel hat der Geschäftsführer der Migros-Tochter, Michael Stolle, im Februar2023 Platz 5 der grössten deutschen Onlineshops bestätigt (hier). Dort stand 2022 Apple als Elektronikhändler mit einem Umsatz von 1,36 Milliarden Euro – dem achtfachen der Verkäufe von Galaxus.de.
An der Spitze der grössten deutschen Onlineshops steht unangefochten Amazon mit fast 15 Milliarden Euro. Auf den Platzhirsch aus den USA folgen die deutschen Anbieter Otto.de (4,5 Milliarden Euro) und Zalando (2,6 Milliarden Euro).

Die Topten der deutschen Onlinehändler 2022

image
Quelle: Studie «E-Commerce-Markt Deutschland 2023» von EHI und ecommerceDB

  • e-commerce
  • migros
  • digitec galaxus
  • handel
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.