Georges Godel soll Cremo-Präsident werden

Der jetzige Präsident des Milchverarbeiters, Alexander Cotting, tritt nach rund zwei Jahren im Amt zurück.

13.01.2023
image
Georges Godel, hier in einem Imagefilm der Transports Publics Fribourgeois / Screenshot Youtube.
Der Freiburgische Milchverband schlägt Georges Godel als neuen Präsidenten für den Verwaltungsrat vor. Er soll an einer ausserordentlichen Generalversammlung am 3. Februar 2023 gewählt werden.
Dies melden der Regional-Sender «La Télé Vaud Fribourg» und «La Liberté».
Godel, geboren 1952, ausgebildeter Landwirt und Mitglied der Mitte-Partei, war von 2006 bis 2022 Staatsrat des Kantons Freiburg und dabei Finanzdirektor. Er soll als Verwaltungsratspräsident Alexandre Cotting ablösen, der das Amt beim Milchverarbeiter im Dezember 2020 übernommen hatte.
Wie Cremo-Generalsekretär Thomas Zwald gegenüber den «Freiburger Nachrichten» erklärte, trete Cotting zurück nach «Meinungsverschiedenheiten mit dem Hauptaktionär, dem Freiburger Milchverband, über die Governance von Cremo».
Cremo hatte fürs letzte (bekannte) Geschäftsjahr 2021 einen Verlust von 2,9 Millionen Franken vermeldet; 2020 hatte das Minus 3.1 Millionen Franken betragen. Rote Zahlen buchte das Unternehmen aus Villars-sur-Glâne auch 2017 (–2,7 Millionen Franken) und 2018 (–7,5 Millionen Franken), während 2019 ein leichter Überschuss erzielt werden konnte (+0,4 Millionen Franken).
Bereits beschlossen wurde deshalb, die Produktion in Lucens zu schliessen und den dortigen Standort aufzugeben. Konkret wird zuerst die Käseproduktion, dann die Käsereifung und zuletzt die Pulvertrocknung nach Villars-sur-Glâne überführt.
Cremo AG: Jahresbericht 2021

Das Milchverarbeitung-Unternehmen Cremo AG, gegründet 1927, ist im Besitz diverser Milchverbände und Genossenschaften; Hauptaktionär ist der Freiburger Milchverband (45,4 Prozent des AK). Cremo produziert und vermarktet unterschiedliche Milchprodukte, insbesondere Butter, Joghurts, Kaffeerahm-Portionen sowie die Käsesorten Le Gruyère AOC oder Vacherin Fribourgeois.

  • food
  • dairy
  • industrie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

So will Nestlé nun mehr Kaffee verkaufen

Der Nescafé-Konzern lanciert ein Konzentrat: Es soll den Out-of-home-Trend zu Iced-Coffees nach Hause bringen.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.