Hochdorf: Ein Rettungsanker aus Italien

Der Babyfood- und Nutrition-Konzern hat einen neuen Grossaktionär mit strategischen Plänen.

30.04.2024
image
Produktepalette der Newlat Food SpA  |  Bild: PD
Der schwer verschuldete Milchverarbeiter Hochdorf hat einen neuen Aktionär: Der Newlat-Konzern aus Reggio Emilia (Lombardei) hat knapp 11 Prozent von Hochdorf übernommen.
Dies entnahm die Finanznachrichten-Agentur AWP einer Meldung der Schweizer Börse. Offenbar handelt es sich um eine Beteiligung mit strategischen Absichten: Die Geschäfte seien «natürlich komplementär», so Newlat gegenüber AWP: Beide Unternehmen produzieren Sauglingsmilchpulver. Man wolle nun einen Restrukturierungsplan für den Schweizer Konzern vorlegen.

Babyfood auf beiden Seiten

Newlat ist eine Abspaltung des früheren Parmalat-Konzern mit knapp 520 Millionen Euro Umsatz und 1’500 Beschäftigten. Es produziert neben Molkereiprodukten auch Pasta und Backwaren.
Seit Anfang März ist bekannt, dass das Management von Hochdorf eine M&A-Lösung sucht: Es war zum Schluss gekommen, dass auf absehbare Zeit «auch eine wettbewerbsfähige Ertragskraft in keinem plausiblen Szenario ausreicht, um die steigenden Altlasten» zu tragen. Auf der anderen Seite zeige die operative Entwicklung der letzten zwei Jahre, dass das Unternehmen eigentlich ein tragfähiges Geschäftsmodell hat.
Danach wurden verschiedene Optionen geprüft – wobei der Fokus auf einem Verkauf oder Teilverkäufen lag. Dabei strebte das Management den Zusammenhalt des operativen Geschäfts an. Ende April musste Hochdorf dann bekannt geben, dass kaum Aussicht auf einen Käufer für die ganze Gruppe bestehe. Im Fokus stand danach der Verkauf der operativen Tochtergesellschaft Swiss Nutrition HSN.
  • food
  • industrie
  • dairy
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.