Im Mailänder Cafè Hudson feiert Dufry die Hochzeit mit Autogrill

Am Flughafen Malpensa wird die Fusion der beiden Unternehmen erstmals sichtbar – in Form eines Cafés mit Dufry-Retailsortiment.

1.11.2023
image
Das neue Café Hudson von Dufry/Autogrill am Mailänder Flughafen Malpensa | Bild: PD LinkedIn / Autogrill
Acht Monate nach dem Zusammenschluss des Basler Reiseretailers Dufry mit dem italienischen Gastrokonzern Autogrill wird erstmals sichtbar, welche Kinder die Ehe generieren könnte. Am Mailänder Flughafen Malpensa hat Autogrill dazu soeben die erste Filiale des neuen Brands Hudson Café eröffnet.
Das Hudson Café Milano sei das erste hybride Konzept von Autogrill und Dufry in Italien, schreibt Autogrill Italia dazu. Es bietet neben italienischem Caffè ein Retailsortiment von Dufry mit Pressetiteln, Büchern, Reiseutensilien sowie «einer reichen Auswahl an italienischen und internationalen Lebensmitteln für jeden Bedarf».
Dufry+Autogrill=Avolta
Hudson ist eine Handelsmarke des Schweizer Partners Dufry und am Flughafen Malpensa bereits mit sechs Verkaufsstandorten vertreten. Das neue «sektorübergreifende Angebot» mit dem Café von Autogrill soll die sich verändernden Bedürfnisse der Kundschaft erfüllen, wird der General Manager von Autogrill Italia, Luca D'Alba, zitiert.
Das Hudson Café Milano stelle eines der ersten Ergebnisse einer bedeutenden Zusammenarbeit zwischen den beiden fusionierten Unternehmen dar, «um den führenden Global Player im Bereich der Reiseerlebnisse zu schaffen, mit dem Ziel, das Erlebnis des Reisenden zu revolutionieren», lässt Massimiliano Santoro, CEO von Autogrill Italia, dazu verlauten.
Ebenfalls in das neue hybride Shopformat involviert ist die Nestlé-Marke Baci Perugina, die das Branding des Cafés mit seinem Angeboten mit geprägt habe.
  • dufry
  • handel
  • food
  • kaffee
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bioprodukte machen mehr Umsatz

Trotz gedämpfter Konsumstimmung wurden 2023 in der Schweiz vier Milliarden Franken für Bio-Produkte ausgegeben. Bio Suisse sieht den Trend ungebrochen.

image

«The Green Mountain» wird erneut ausgezeichnet

Die Hilcona Taste Factory sammelt Auszeichnung um Auszeichnung. Die neuste: Der «Peta Vegan Food Award 2024»» für das bestes vegane Steak.

image

Fünf Riesen suchen gemeinsam die Retail-Zukunft

Ahold Delhaize, Tesco, Woolworth, Empire und Shoprite gründen einen Fonds zum Aufbau von Startups, die den Detailhandel verändern werden.

image

Barry Callebaut: Mehr Absatz, mehr Umsatz – und doch schlechteres Resultat

Der Zürcher Schokoladekonzern konnte die steigenden Beschaffungspreise im ersten Halbjahr recht effizient weiterreichen.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.