Lidl holt Vegan-Koch als Markenbotschafter

Der Berner Fabian Zbinden soll helfen, die pflanzenbasierten Angebote des Discounters bewusster zu machen.

28.06.2022
image
Fabian Zbinden in seiner Rolle als Markenbotschafter   |   Bild: PD
Man kennt ihn als Szene-Koch, als «Höhle der Löwen»-Startup-Unternehmer, als «SRF bi de Lüt»-Koch, vielleicht auch als Hollywood-Chef. Und jetzt wird man Fabian Zbinden, 33, auch als Werbeträger für Lidl sehen. Oder umgekehrt formuliert: Zbinden wird von Lidl Schweiz «im Rahmen eines Sponsoring gefördert», teilt das Unternehmen mit.
Fabian Zbinden, im Hotel Victoria-Jungfrau in Interlaken ausgebildet, arbeitete danach als Koch im Restaurant «Nobu» von Robert De Niro in Los Angeles. Seit 2014 ist er Start-up-Entrepreneur und Koch in vielen Facetten. Er ernährt sich selber vegan, und auf einer pflanzenbasierten Ernährung liegt auch sein Schwerpunkt als Koch und Unternehmer. So ist er Co-Gründer des Start-ups «Feel Food», das vegane Fertigmahlzeiten anbietet.
«Wir sind beide bestrebt, diese Themen ernst zu nehmen, und ich bin mir sicher, dass dieses Gedankengut auch in unserer Zusammenarbeit spürbar sein wird», sagt Zbinden zum Vegan-Teamwork mit Lidl.
  • food
  • handel
  • lidl
  • marketing
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Stiftung Warentest: Eigenmarken sind so gut wie Handelsmarken

Das Sortiment der Supermarkt-Eigenmarken schneidet bei Warentests in Deutschland genauso gut ab wie die der bekannten Brands.

image

Vertikal-Farmen: Yasai holt Lorenz Wyss an Bord

Der Bell-CEO verstärkt gemeinsam mit einem niederländischen Unternehmer den Verwaltungsrat. Nebenbei treffen bei Yasai jetzt Coop und Fenaco aufeinander.

image

Die nächste Manor-Spekulation: Jérôme Gilg zu Migros

Oder wie lässt sich der überraschende und rasche CEO-Wechsel an der Spitze der Warenhauskette Manor sonst erklären?

image

Süsswaren: Deutsche Hersteller schaffen mehr Umsatz – aber das reicht nicht

Deutschlands Süsswaren-Industrie befürchtet einen Kahlschlag wegen zahlreicher Belastungen. Eine Chance für Schweizer Produzenten?

image

Red Bull mit allerhand Energy

Der Getränkekonzern konnte letztes Jahr den Absatz massiv steigern.

image

Test in Belgien: Der Einkauf wird unbemannt geliefert

Der Detailhändler Colruyt fährt erstmals mit einem unbemannten Fahrzeug Lebensmittel aus.