Migros: Reorganisatiönchen an der MGB-Spitze

Der Bereich Kommunikation untersteht künftig direkt dem Präsidenten der Generaldirektion.

2.12.2022
image
Jetzt noch Kommunikation: Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion bis April 2023 – hier in einem RTS-Interview.
Die Nachfolgerin von Sarah Kreienbühl heisst Andrea Krapf: Dies gab die Migros an diesem Freitag bekannt. Die derzeitige Logistik-Chefin der Migros Zürich wird im Februar 2023 die Leitung des Departements HRM und Engagement der Migros-Gruppe übernehmen; zugleich zieht sie in die MGB-Generaldirektion ein.
HRM und Engagement? Offenbar ist ein Wort weggefallen: Zum Rayon von Sarah Kreienbühl gehörte auch noch die Kommunikation.
Tatsächlich gibt es an der Migros-Spitze jetzt schon eine kleine Reorganisation: Die Direktion Kommunikation & Medien wird direkt beim Präsidenten der Generaldirektion angesiedelt – also jenem Amt, das derzeit noch Fabrice Zumbrunnen inne hat.
Dasselbe gilt für die Gesundheitsplattform «Impuls». Die Migros erklärt dies in beiden Fällen mit der «erfolgreichen Weiterentwicklung in den letzten Jahren».
Auf der anderen Seite kommen neue Aufgaben zu Andrea Krapfs Departement HRM und Engagement hinzu: Es sind dies das Qualitätsmanagement der Migros-Gruppe sowie die Laboranalytik-Firma Swiss Quality Testing Services (SQTS).
Und in einem weiteren Schritt wird die Optik- und Hörgeräteakustik-Kette Misenso dem Departement Handel zugeschlagen (zu dem unter anderem Migrol, Ex Libris oder Digitec Galaxus gehören). Misenso unterstand bislang dem Departement HRM, was sich stark mit dem persönlichen Engagement und der Aufbau-Arbeit von Sarah Kreienbühl erklärte.
  • migros
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.

image

Shoppingcenter sind eine sehr stabile Sache

Für den Detailhandel war 2023 bekanntlich kein berauschendes Jahr. Warenhäuser kriseln. Und viele Non-Food-Händler gingen pleite. Doch siehe da: Die Shoppingcenter melden mehr Besucher und mehr Umsatz.

image

Illy Caffè gibt sich die Migros-Kugel

Der italienische Kaffeepionier und die Migros lancieren zusammen Espresso-Sorten auf der Basis des Coffee-B-Systems.

image

So sehen die neuen Mode-Abteilungen von Manor aus

Die Warenhauskette geht in die Social-Media-Offensive und macht ihre Fashion-Abteilung Instagram-tauglich.