Migros: Reorganisatiönchen an der MGB-Spitze

Der Bereich Kommunikation untersteht künftig direkt dem Präsidenten der Generaldirektion.

2.12.2022
image
Jetzt noch Kommunikation: Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion bis April 2023 – hier in einem RTS-Interview.
Die Nachfolgerin von Sarah Kreienbühl heisst Andrea Krapf: Dies gab die Migros an diesem Freitag bekannt. Die derzeitige Logistik-Chefin der Migros Zürich wird im Februar 2023 die Leitung des Departements HRM und Engagement der Migros-Gruppe übernehmen; zugleich zieht sie in die MGB-Generaldirektion ein.
HRM und Engagement? Offenbar ist ein Wort weggefallen: Zum Rayon von Sarah Kreienbühl gehörte auch noch die Kommunikation.
Tatsächlich gibt es an der Migros-Spitze jetzt schon eine kleine Reorganisation: Die Direktion Kommunikation & Medien wird direkt beim Präsidenten der Generaldirektion angesiedelt – also jenem Amt, das derzeit noch Fabrice Zumbrunnen inne hat.
Dasselbe gilt für die Gesundheitsplattform «Impuls». Die Migros erklärt dies in beiden Fällen mit der «erfolgreichen Weiterentwicklung in den letzten Jahren».
Auf der anderen Seite kommen neue Aufgaben zu Andrea Krapfs Departement HRM und Engagement hinzu: Es sind dies das Qualitätsmanagement der Migros-Gruppe sowie die Laboranalytik-Firma Swiss Quality Testing Services (SQTS).
Und in einem weiteren Schritt wird die Optik- und Hörgeräteakustik-Kette Misenso dem Departement Handel zugeschlagen (zu dem unter anderem Migrol, Ex Libris oder Digitec Galaxus gehören). Misenso unterstand bislang dem Departement HRM, was sich stark mit dem persönlichen Engagement und der Aufbau-Arbeit von Sarah Kreienbühl erklärte.
  • migros
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé kippt in Kanada TK-Produkte aus dem Sortiment

Betroffen sind Marken wie Delissio und Lean Cuisine mit Tiefkühl-Pizzen und -Fertiggerichten. Nestlé verweist auf seine neue Ernährungsstrategie.

image

Migros bekommt einen Dampferkapitän, keine Galionsfigur

Mit Mario Irminger wird ein Halbauswärtiger MGB-Chef, der den Konzern und die Probleme von innen kennt. Und der Migros peu à peu verändern soll wie zuvor Denner.

image

Media Markt Schweiz sucht Head of Commercial

Sarah Fuchs, die Leiterin des Category Management, hat das Unternehmen verlassen.

image

Modehaus Kookaï vor dem Konkursrichter

Schuld seien die Probleme im europäischen Konfektions-Sektor, so eine Erklärung.

image

Konsumentenstimmung in der Schweiz hellt sich etwas auf

Allerdings zögern die Menschen bei grösseren Anschaffungen weiterhin stark.

image

Musik Hug verlässt Zürcher Stammhaus am Limmatquai

Das über 200 Jahre alte Unternehmen sucht per 2025 nach einem günstigeren Standort.