Reto Conrad soll in den Verwaltungsrat von Swiss Prime Site

Der ehemalige Finanzchef von Coop und Emmi wird bei der Immobilien-Gesellschaft einen ehemaligen CS-Banker ersetzen.

21.12.2022
image
«Hervorragend geeignet»: Reto Conrad  |  Bild: PD Coop
Der Verwaltungsrat der Immobiliengesellschaft Swiss Prime Site schlägt der Generalversammlung vor, Reto Conrad ins Gremium zu wählen. Conrad war zuletzt Leiter der Direktion «Informatik / Produktion / Services» bei Coop; davor amtierte er als Finanzchef des Konzerns. Er verliess Coop unlängst im Gefolge der Restrukturierung beziehungsweise Schaffung der Direktion «Digital & Consumer».
«Seine vielseitige unternehmerische Erfahrung, die weitreichenden Finanz-, Informatik-, Nachhaltigkeits- und Infrastrukturkenntnisse sowie sein Immobilien-Know-how machen ihn zu einem hervorragend geeigneten Kandidaten für den Verwaltungsrat von Swiss Prime Site», erklärt der SPS-Verwaltungsrat zur Ernennung.

UBS, PwC, Bachem, Emmi, Coop

Reto Conrad schloss 1990 sein Studium an der Universität Sankt Gallen als Ökonom ab und wurde 1997 diplomierter Wirtschaftsprüfer. Seine Karriere begann er bei UBS und PwC. 2001 wurde er CFO von Bachem. Ab 2005 arbeitete er als CFO beim Milchverarbeiter Emmi, 2012 erfolgte dann der Wechsel zu Coop als Leiter der Direktion Finanzen/Services.
Bei SPS ersetzt er Mario F. Seris, der nicht zur Wiederwahl antritt; der ehemalige Credit-Suisse-Manager war seit 2005 Mitglied im Verwaltungsrat der Swiss Prime Site gewesen.
Die börsenkotierte SPS verwaltet Liegenschaften im Wert von rund 20 Milliarden Franken.
Zur Mitteilung von SPS

  • handel
  • coop
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Fünf Riesen suchen gemeinsam die Retail-Zukunft

Ahold Delhaize, Tesco, Woolworth, Empire und Shoprite gründen einen Fonds zum Aufbau von Startups, die den Detailhandel verändern werden.

image

Löhne: Das verdient man heute im Handels- und Lebensmittel-Bereich

Wie steht es um Ihr Gehalt? Hier finden Sie Vergleichswerte: die Monatslöhne in vielen Berufen. Von Food-Technologie über Drogisten bis zum Verkauf in Tankstellenshops.

image

Junge Menschen kaufen gerne Fälschungen

Europas Jugend steht auf Fake. Die Altersgruppe der u24 bestellt mit voller Absicht gefälschte Markenprodukte im Internet.

image

Noch mehr neue Gesichter in der Fenaco-GL – ab 2025 und 2026

Die Agrargenossenschaft hat die Nachfolger von Konzernchef Martin Keller und Agrar-Divisionschef Heinz Mollet bestimmt.

image

Shoppingcenter sind eine sehr stabile Sache

Für den Detailhandel war 2023 bekanntlich kein berauschendes Jahr. Warenhäuser kriseln. Und viele Non-Food-Händler gingen pleite. Doch siehe da: Die Shoppingcenter melden mehr Besucher und mehr Umsatz.

image

So sehen die neuen Mode-Abteilungen von Manor aus

Die Warenhauskette geht in die Social-Media-Offensive und macht ihre Fashion-Abteilung Instagram-tauglich.