Spar eröffnet seinen dritten Go24-Shop in Surava

Im unbedienten Laden im Dorfzentrum sind 500 Artikel des täglichen Bedarfs rund um die Uhr zugänglich.

25.07.2023
image
Go24-Familie von Spar und Puracenter in Surava (GR) | Bild: PD Spar
Wie im letzten März angekündigt, hat der Detailhändler Spar dieser Tage seinen dritten Go24-Shop eröffnet. Er steht im Zentrum des Dorfes Surava in der Region Albula/Tiefencastel. Auf 15 Quadratmeter werden im unbedienten Laden, der täglich rund um die Uhr zugänglich ist, 500 Artikel des täglichen Bedarfs angeboten – darunter auch Frischeprodukte und regionale Waren.
Der Zugang zum Go24-Shop erfolgt über einen QR-Code am Eingang, der über ein Smartphone eingelesen wird. Ebenfalls über das Smartphone werden die Artikel eingescannt, und bezahlt werden kann über Debit- und Kreditkarten sowie die Twint-App. Betrieben wird das Geschäft von der Milchverarbeiterin Puracenter AG in Lenzerheide, die bereits neun Spar-Filialen führt. Von der Molkerei stammen auch die Milchprodukte im Go24-Shop.
Mehr zum Thema

Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.