MediaMarkt eröffnet «Tech Village» in Berlin

Für manche ist Media Markt der Aldi des Elektrohandels. Ein neues Ladenkonzept räumt mit dieser Vorstellung auf.

12.09.2022
image
Die erste deutsche Filiale von MediaMarkt im «Lighthouse»-Look | Bilder: PD MediaMarkt
Mailand, Rom, Rotterdam und nun Berlin: Das neue Interiorkonzept «Lighthouse» von MediaMarkt entfaltet sich in Grossstädten. Denn es benötigt viel Platz und soll – wie schon der Name sagt – Leuchttürme im Strassenmeer bilden. In der deutschen Hauptstadt macht ein heller Lichtkranz auf Dachhöhe das Elektro-Warenhaus von weitem erkennbar.
Die Berliner «Technik-Erlebniswelt» am Alexanderplatz erstreckt sich über 4 mal 2000 Quadratmeter. Darauf entfalten sich die inneren Hauptmerkmale des Store-Formats: 35 Marken-«Boutiquen», 6 «Experience-Flächen», ein Service-Bereich und eine Kaffeebar namens «Barista Club», die zum Relaxen einladen soll.
image
Haushaltgeräte von WMF werden im Öko-Look präsentiert
Das Konzept von MediaMarkt kopiert die erfolgreichen Strategien von Kaufhäusern: Diese setzen auf Nischen und Boutiquen, welche Markenpartnern gewidmet sind, und vermitteln so ein «Lädeli»-Gefühl wie beim Shopping in der Altstadt. Gleichzeitig laden offene Flächen zum Schnelleinkauf ein.
Die Lighthouse-Filialen sind die grössten Vorzeigefilialen von MediaMarkt. Daneben führt das Unternehmen – nach Flächengrösse absteigend – die neuen Konzepte Core, Smart und XPress ein.
Die nächsten «Leuchttürme» wird der Händler noch dieses Jahr in Madrid und Wien eröffnen. Die Schweizer «Metropolen» kommen wohl nicht so schnell zum Handkuss. Hier fehlen ganz einfach die passenden Gebäude.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Migros schafft Plastik-Einwegbesteck ab

Zwei Jahre nach Konkurrentin Coop gibt auch die Migros für den Sofortkonsum nur noch Besteck aus Holz und Bambus ab.

image

Mammut: Felix Münnich wird Chief Commercial Officer

Der neue oberste Verkaufsstratege des Schweizer Outdoor-Ausrüsters kommt von Nike.

image

37 Energiespar-Tipps für den Detailhandel

Die Swiss Retail Federation veröffentlichte einen Massnahmen-Katalog für die Branche. «Einkaufen wird diesen Winter anders», so das Motto.

image

Manor bringt Aeschbach Chaussures in die Deutschschweiz

Die Schuhhandels-Kette wird sowohl auf dem Manor-Marktplatz als auch mit eigenen Shops in den Warenhäusern präsent sein.

image

Zalando: Strategischer Schulterschluss mit Nike

Der US-Sportartikel-Gigant sucht neue Wege, sein Inventar auf dem europäischen Markt abzubauen.

image

Detailhandel: Die Umsätze stiegen im August solide an

Immer noch war der Nonfood-Bereich der Motor. Aber im Gegensatz zum Juli lagen auch die Food-Umsätze im Plus.