Test: MediaMarkt Saturn wird auch zur Päcklipost-Filiale

In Deutschland kann man gewisse Stores des Elektronik-Händlers nun zum Paketversand und -empfang nutzen.

6.11.2023
image
Grosser Test im Weihnachtsgeschäft: Mediamarkt-Filiale in Deutschland   |   Bild: James Jeremy Beckers on Unsplash von: on Unsplash
Je mehr die Händler zu E-Commerce-Maschinen werden, desto mehr werden sie letztlich auch zu Paketversendern. Auf dieser Basis testet MediaMarktSaturn in Deutschland jetzt gerade ein neues Angebot: Der Elektronikhändler offeriert den Kundinnen und Kunden, in seinen Filialen Pakete abzuholen oder zu versenden.
Konkret geht es um Lieferungen mit DPD, GLS und Hermes Germany – als mit drei der fünf grössten Paketdienstleister im Nachbarland. Wer mit diesen Logistikern ein Päckchen versenden will, kann dies nun auch an gut 50 Standorten von MediaMarkt und Saturn tun; oder man kann sich ein Paket auch dorthin senden lassen.

Evaluation Anfang 2024

Die Idee ist natürlich insofern naheliegend und verlockend, als sie einerseits Kunden in die MediaMarkt-Saturn-Shops führt – während die Logistik-Partner andererseits sowieso ständig Lieferungen in und von jenen Märkten abwickeln.
Oder in der Branchensprache: «Wir wollen uns als kundenfokussierte Omnichannel-Serviceplattform etablieren», sagt Jörg Bauer, Managing Director Service & Solutions bei MediaMarkt Saturn Deutschland: «Unsere Märkte spielen dabei eine zentrale Rolle.» Mit einem Netzwerk von rund 400 Niederlassungen in Deutschland habe der Elektronikkonzern noch viel Potenzial, dieses Angebot noch deutlich auszubauen.
Das Pilotprojekt wird Anfang 2024 evaluiert, danach wird das weitere Vorgehen beschlossen.
  • logistik
  • marketing
  • elektro
  • handel
  • e-commerce
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Betrug beim Kauf auf Rechung im B2B

Die Masche ist bekannt: Private bestellen Ware – und zahlen nicht. Und Online-Händler verlangen Vorauszahlung – und liefern nicht. Nun mehren sich jedoch Klagen über Rechnungs-Betrug unter Firmen.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.