Thomas Roffler ist neuer Mooh-Verwaltungsrat

Er ersetzt Ernst Bachmann in der Leitung der Genossenschaft. Der Sitz von Boris Beuret, der Präsident des Milchproduzentenverbandes wurde, bleibt vorerst vakant.

14.04.2023
image
Thomas Roffler (l.), neuer Mooh-VR, und Präsident Martin Hübscher | Bild: PD Mooh
Zwei Rücktritte und einen Zuzug vermeldet die Milchwirtschaftsgenossenschaft Mooh: Neu stösst Thomas Roffler aus Grüsch (GR) zum Verwaltungsrat. Gleichzeitig sind Ernst Bachmann (ZH) und Boris Beuret (JU) zurückgetreten. Roffler nimmt Bachmanns Platz im VR ein.
Beuret war vorgestern zum Präsidenten der Schweizer Milchproduzenten (SMP) gewählt worden. Sein Sitz im Mooh-Verwaltungsrat bleibt bis zu den ordentlichen Wahlen von 2024 vakant, schreibt die Genossenschaft.
Die Mooh-Genossenschaft schliesst 2022 mit einem Jahresergebnis von 400'000 Franken ab. 2022 sei ein intensives Jahr geweisen, liess Geschäftsführer René Schwager verlauten, gerade im Verkauf mit den Erhöhungsschritten in den verschiedenen Milchsorten. «Jede von der Branche beschlossene Erhöhung muss mit den Kunden verhandelt und umgesetzt werden. Umso mehr freut es mich, dass uns dies gelungen ist und wir die Milchpreiserhöhungen an unsere Mitglieder weitergeben konnten.»
  • landwirtschaft
  • handel
  • dairy
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Cremo: Nochmals Verlust, Turnaround spätestens 2026

Der Milchverarbeiter konnte den Umsatz letztes Jahr steigern – spürte aber auch den starken Franken.

image

Fenaco: Rückläufiger Umsatz, tiefere Margen

Der Agrarkonzern spürte 2023 sowohl Preis- als auch Kostendruck.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.