Transgourmet Österreich: Umsatz um 50 Prozent gesteigert

Der Neustart der Gastronomie sorgte auch bei Coops Cash&Carry-Tochter für neuen Schwung.

9.03.2023
image
Mehr Verkehr: Cash&Carry-Märkte von Transgourmet in Österreich  |  Bilder: PD
Bei Coop ist bekanntlich die Tochter fürs Grosshandels- und Auslandsgeschäft die firmeninterne Wachstums-Maschine derzeit: Transgourmet steigerte seinen Umsatz im letzten Jahr um satte 21,5 Prozent. Und mit über 11 Milliarden Franken liefert es nun ziemlich genau einen Drittel der Coop-Erlöse.
Wie dynamisch das Wachstum der Tochter ist, zeigten gestern neue Zahlen von Transgourmet España: 84 neue Supermärkte im letzten Jahr, Verdoppelung des Umsatzes gegenüber 2021, acht neue Supermärkte seit Anfang 2023.
Hinzu kommen nun auch Daten von Transgourmet Österreich: Hier lag der Nettoumsatz 2022 bei 751 Millionen Euro. Gegenüber 2021 war dies ein Zuwachs von 53 Prozent.
Die Zahl der aktiven Kunden stieg um 4'000 auf 75'000 (und parallel erhöhte sich auch der Personalbestand um rund 200 auf 2'100 Angestellte.
«Die Corona-Delle ist überwunden», lassen sich die Transgourmet-Co-Chefs Thomas Panholzer und Manfred Hayböck im österreichischen «Retail Report» zitieren.
  • coop
  • food
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Ramseier Suisse konnte Verkaufsmenge steigern

Der Umsatz des Getränkeproduzenten stieg letztes Jahr um 4 Prozent. Ein grosses Thema für 2024: weniger Zucker.

image

Ein saurer Tropfen für die grossen Wein-Länder

Volle Lagerbestände, kantige Kunden, ein Trend zu billigeren Angeboten: Der Export von Weinen war letztes Jahr eine herbe Sache.

image

Pistor investierte 34 Millionen in Logistik-Ausbau

Das Grosshandels-Unternehmen muss stetig wachsende Bestellmengen bewältigen. Letztes Jahr lieferte es rund 119'000 Tonnen aus.

image

Barry Callebaut streicht etwa 2500 Stellen

In den nächsten Monaten will der neue CEO Peter Feld entschlossen für weniger Doppelspurigkeiten und mehr Standardisierung sorgen.

image

Decathlon baut Präsenz in den Innenstädten aus

Der Sportartikel-Riese eröffnet Filialen in Genf, Winterthur, Vevey und Granges-Paccot. Weitere neue Standorte dürften dieses Jahr folgen.

image

Ricola Schweiz: Daniela Ruoss folgt auf Toni Humbel

Die neue Geschäftsführerin kommt von Mars zum Kräuterbonbon-Spezialisten.