Valora: Zwei neue Chefs für die Tochtergesellschaft in Deutschland

Dick de Vilder steigt auf zum Chef der Marke Backwerk. Angelo Mans soll das Supply Chain Management verstärken.

19.05.2022
image
Backwerk plus Back-Factory: Dick de Vilder. | Bild: PD Valora
  • food
  • valora
  • handel
Der Muttenzer Handels- und «Foodvenience»-Konzern Valora baut die Spitze seiner Deutschland-Tochter aus.
Dick de Vilder – bislang Chef der Valora-Marke Backwerk in den Niederlanden – zieht ein in die Geschäftsleitung von Valora Food Service Deutschland. Er soll die Integration der zugekauften Snack-Anbieterin Back-Factory in die Bäckerei-Gastro-Kette Backwerk vorantreiben.
Ebenfalls neu in die operative Spitze von Valora Food Service in Deutschland zieht Angelo Mans ein. Ihm unterstehen künftig produktbezogene Aufgaben von der Produktentwicklung bis zum Supply Chain Management.

600 Standorte

Valora fasst in seiner Geschäftseinheit Food Service Deutschland die B2C-Aktivitäten in Deutschand, den Niederlanden und Österreich zusammen. Mit der Brezel-Kette Ditsch, der Back-Factory und Backwerk ist das Unternehmen an gut 600 Standorten präsent.
Dick de Vilder war seit sieben Jahren Geschäftsführer von Backwerk in seiner niederländischen Heimat. Angelo Mans arbeitet seit rund zwei Jahren als Leiter Produktmanagement bei Valora Food Service.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Bell übernimmt Dorfmetzg – und macht sie zum Ausbildungsbetrieb

Für die Metzgerei Stübi im Matzendorf gibt es eine Nachfolgelösung – bei der auch die Angestellten übernommen werden.

image

Neue Deklarationspflichten für Gastro und Detailhandel

Bei Backwaren muss künftig das Produktionsland schriftlich ausgewiesen werden – selbst bei geschnittenem Brot oder Kuchen im Café.

image

Heute shoppt man lieber am Dienstag und Mittwoch

Der Corona-Effekt scheint längerfristig zu wirken. Offenbar werden nun auch Lebensmittel verstärkt online bestellt. Allerdings nicht von allen.

image

Recruiting: Detailhändler stellt Bewerbungs-Terminals in die Filialen

Shopping plus Jobping: Der Kaufland-Konzern bietet seinen Kunden beim Einkauf gleich auch Stellen an.

image

Lindt gewinnt Hasen-Prozess gegen Lidl

Das Bundesgericht befindet: Die in Folien eingepackten Schokolade-Hasen des Discounters sind zu ähnlich. Alle Exemplare müssen zerstört werden.

image

Bitcoin im Alltag: Valora bringt ein Wallet an die Kioske

Mit einer neuen Karte kann man die Kunstwährung leichter und zum Tageskurs handeln.