Valora: Gewichtsverlagerung und Restrukturierung in Deutschland

Der Retail-Konzern will das Convenience- und Tankstellen-Geschäft verstärken. Philipp Angehrn übernimmt die Leitung einer neuen Sparte.

22.02.2023
image
Doppelfunktionär: Valora-Manager Philipp Angehrn   |   Bild: PD
Valora schafft in Deutschland die neue Sparte «Convenience Deutschland & International Service Stations». Damit soll – wie der Titel antönt – das Geschäft mit Convenience Stores und Tankstellenshops gebündelt und «deutlich verstärkt» werden.
Im Hintergrund steht zudem, dass Valora sein Netz an Tankstellenshops auch in der Schweiz deutlich ausgebaut hat – zuletzt durch die Übernahme von 70 Shops der Betreiberin Oel-Pool. In der Folge avanciert Avec zur führenden Convenience-Anbieterin in der Schweiz.
Die neue Sparte «Convenience Deutschland & International Service Stations» umfasst die Convenience Stores in Deutschland (mit den Formaten ServiceStore DB, U-Store und Avec) sowie die Tankstellenshops international. Die Tankstellen in der Schweiz werden aber nach wie vor hierzulande gemanagt.

Leitung Retail Operations

Geleitet wird sie von Philipp Angehrn, der zugleich in der Geschäftsleitung von Valora Retail Deutschland Einsitz nehmen wird. Der Betriebsökonom mit HSG-Abschluss arbeitet seit 2017 für die Valora-Gruppe. Seit knapp drei Jahren leitet er am Konzernsitz in Muttenz die Retail Operations, für die er auch weiterhin verantwortlich bleibt. Davor war er Head Tansformation & Projects bei Valora.
Angehrn hat eine längere Erfahrung als Berater, wobei er unter anderem für Boston Consulting BCG und zuletzt als Managing Partner von Roland Berger in Zürich arbeitete.
Bei Valora Deutschland wird die zweite Sparte mit den Formaten Cigo (Tabakwaren), K Kiosk und Press & Books wie bisher von Lars Bauer als Mitglied der Geschäftsleitung von Valora Retail Deutschland geführt.
  • handel
  • convenience stores & automaten
  • valora
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.

image

Pistor: Christophe Ackermann neu im Verwaltungsrat

Der Waadtländer ersetzt Nicolas Taillens, der nach 12 Jahren die Amtszeitbegrenzung erreicht hat.