Valora baut im Buchhandel weiter aus

Der Retailkonzern übernimmt nochmals fünf Bahnhofs-Standorte in Deutschland.

8.09.2022
image
Für Valora ein Zukunftsmodell: Press & Books-Shop in Deutschland – hier am Flughafen Frankfurt  |  PD
Valora hat die Bahnhofs-Buchhandlungskette Sabathil in Bayern übernommen. Dies meldet das Buch-Fachmagazin «Börsenblatt», und es wird von Valora-Marketingmanager Thomas Herz bestätigt. Sabathil betrieb bislang fünf Geschäfte in Nordbayern, sie sollen nun in Stores der Valora-Marke «Press & Books» umgewandelt werden; bei zwei dieser Geschäfte ist zudem ein Convenience-Angebot vorgesehen.
Schon Juli 2021 hatte der Muttenzer Retail-Konzern in Nordbayern – also in derselben Gegend – die Buchhandlung Wuttke übernommen, die ebenfalls fünf Geschäfte führte.
«Valora unterstreicht mit der Übernahme ihre Marktführerschaft im Deutschen Bahnhofsbuchhandel mit rund 160 Verkaufsstellen und ihre Partnerschaft mit der Deutschen Bahn», so die Erklärung damals. «Darüber hinaus bestätigt diese Erweiterung des Store-Portfolios von Press & Books die Überzeugung von Valora, dass der Bahnhofsbuchhandel in Deutschland auch in Zukunft attraktiv bleiben wird.»
  • handel
  • non-food
  • valora
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Lidl Schweiz: Neuer Immobilienchef

Tobias Eggli folgt als Chief Real Estate Officer auf Reto Ruch.

image

Aargau: Unterschriften-Aktion für ein DIY-Geschäft

In Bremgarten soll die Schliessung des Migros Do it + Garden verhindert werden.

image

Noch ein Amt für Hansueli Loosli

Der ehemalige Coop- und Swisscom-Präsident geht in den Aufsichtsrat von Spar Österreich.

image

Denner testet Reinigungs-Roboter

Mehr Frischwaren heisst mehr Hygiene-Anforderungen – und da sollen Hilfs-Roboter aus China nun etwas entlasten.

image

Wie man beim Auffüllen der Regale massiv Zeit spart

Ein kleiner Trick erspart bis 90 Minuten Arbeitszeit pro Tag und pro Filiale. Sagt die belgische Retail-Kette Colruyt.