Amazon wortkarg zu Medienbericht über Eintritt in Schweizer Markt

Wegen eines ersten Verkaufsparnter-Events von Amazon in der Schweiz schiessen die Gerüchte ins Kraut. Der US-Konzern hält sich bedeckt.

26.04.2023
image
Bild von: on Unsplash
«Es kann eigentlich nur darum gehen, dass Amazon viel mehr Produkte in die Schweiz liefern will», wird der Geschäftsführer des Schweizer Handelsverbandes, Bernhard Egger, in einem Bericht von «20 Minuten» zitiert. Die Zeitung spekuliert darin anlässlich eines ersten Verkaufsparnter-Events von Amazon in der Schweiz am 3. Mai – Konsider hat darüber berichtet – über einen möglichen Markteintritt von Amazon.
Für diesen Schritt, so das Medium, würde der beschlossene Wegfall von Industriezöllen im Handel zwischen der EU und der Schweiz ab 2024 sprechen. Dannzumal könnte Amazon mit einem eigenen Logistiklager auf Schweizer Boden die hiesigen Kunden leichter beliefern.

Amazon verweist auf Optimierungen

Im Bericht wird auch Darius Zumstein, E-Commerce-Experte an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaft ZHAW, zitiert: Die Zollabwicklung sei bis jetzt ein grosses Hindernis gewesen. Für ihn sei klar, dass Amazon früher oder später in die Schweiz komme.
Amazon hält sich gegenüber diesen Gedankenspielen derweil bedeckt, schreibt «20 Minuten». Der US-Konzern lässt verlauten, er optimiere das Einkaufserlebnis für die Kundschaft aus der Schweiz ständig, beispielsweise bei der Produktauswahl. Auf die Äste hinaus lässt sich der Onlinehändler nicht.
  • amazon
  • handel
  • non-food
  • food
  • e-commerce
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Diese Standorte sucht Rossmann in der Schweiz

Der deutsche Drogeriemarkt-Konzern will in Shopping-Center, aber auch in Quartierzentren – und gern auch in ländliche Gegenden.

image

Jetzt offiziell: Nutella kommt vegan

Im Herbst wagt Ferrero einen Neu-Start des 60 Jahre alten Produkts.

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.