Coop fokussiert in seiner Hauszeitung stärker auf Food

Nach einer sanften Renovation der «Coopzeitung» erhalten die Themen Kochen und Genuss einen grösseren Stellenwert.

6.06.2023
image
Mehr Food: Cover der «Coopzeitung» vom 6. Juni 2023 | Bild: PD Coopzeitung (Screenshot)
Kochen, Genuss, Food: Diese Themen ziehen am besten in den Hauspublikationen von Grossverteilern. Nach einer sanften Layout-Renovation, die heute in der aktuellen «Coopzeitung» zum ersten Mal zu sehen ist, hat der Detailhändler dementsprechend diesen Bereich ausgeweitet.
Die Koch- und Genussseiten habe man «deutlich ausgebaut», weil «Kochen, Essen, Trinken und Geniessen zur DNA von Coop gehören», so Chefredaktor Silvan Grütter. «Dem wollen wir in der neuen Coopzeitung noch mehr Rechnung tragen.»
Dem Konzept entsprechend rückte die früher prominent im vorderen Teil platzierte Non-Food-Produkteseite «Trend», die mit Artikel von Coop City, Christ oder Body Shop bestückt wird, mit der Auffrischung des Layouts nach hinten.
Die Hausblätter von Migros und Coop, «Migros-Magazin» und «Coopzeitung», sind die auflagenstärksten Publikationen der Schweiz. Sie liefern wöchentlich das redaktionelle Umfeld für die beigelegten Aktionsflyer und Werbebroschüren der verschiedenen Segmente und Tochterfirmen der Detailhändler.
Mehr zum Thema

  • coop
  • migros
  • marketing
  • food
  • non-food
  • handel
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Drogerieriese Rossmann kommt in die Schweiz

Der Markteintritt des zweitgrössten Drogisten-Konzerns in Europa soll im Winter erfolgen.

image

Läderach: Neue Chefinnen für Marketing, HR, Kommunikation

Damit wird auch die Geschäftsleitung des Glarner Schokolade-Spezialisten erweitert.

image

Nestlé: Eigene Marke für Wegovy-Nutzer

Die Produkte der Marke «Vital Pursuit» sollen den Kunden von Appetitzüglern zu wichtigen Nährstoffen verhelfen.

image

Auch Emmi versenkt den Nutri-Score

Erst kürzlich sollte das Ampelsystem noch per Gesetz durchgedrückt werden. Jetzt wirkt es zunehmend ungeniessbar.

image

Migros stellt Food Now ein, Alfies schluckt Stash

Die Bereinigung im Schweizer Delivery-Business geht weiter.

image

Ricola meldet weiteren Umsatzrekord

Der Umsatz des Kräuterbonbon-Herstellers wuchs 2023 zweistellig. In den USA sei man nun Marktführer bei den Hustenbonbons.