Galaxus.de startet mit eigenem Marktplatz

Die Onlinetochter der Migros setzt in Deutschland auf ein «kuratiertes Händlerprogramm». Gestartet wird mit 10 Partnern.

9.01.2023
image
In der Schweiz öffnete Onlinehändler Galaxus seine Website bereits 2016 für auswärtige Händler. Heute stellen dort 400 externe Anbieter über 5 Millionen Artikel zum Verkauf.
Durch die Öffnung der Plattform für Dritthändler soll nun auch Galaxus.de einen Wachstumsschub erhalten. Dabei setzt die Migros-Tochter auf ein «kuratiertes Händlerprogramm».

Keine Grundgebühren

«Unsere Händler sind handverlesen und müssen zur Marke Galaxus passen», zitiert das Unternehmen Simon De Toffol, Business Engineer bei Digitec Galaxus. Die Plattform solle keine «unübersichtliche Sammelbörse» werden. Und: Die auswärtigen Händler können sich, so De Toffol, keinen prominenten Platz im Shop erkaufen.
Zum Start seien bereits zehn Partner an Galaxus.de angeschlossen, darunter ComStern.de, Shopfair24 oder SwissCommerce. Die Händler müssen bei Galaxus keine Grund- oder Initialgebühren bezahlen, dafür erhält die Migros-Tochter pro Verkauf eine Provision.
Mehr zu: Neue Galaxien

  • e-commerce
  • migros
  • digitec galaxus
  • handel
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Lidl Schweiz: Nicholas Pennanen bleibt

Der designierte Schweiz-Chef kommt auf eine neue Position in der Lidl-Stiftung. Zugleich kommt es zu anderen Rochaden zwischen Lidl Schweiz und Lidl Österreich.

image

Migros: Schon viele feste Stellen in temporäre Jobs umgewandelt

In einem Interview deutete Konzernchef Mario Irminger an, wo die nächsten Positionen wegfallen.

image

Möbel: Neuer Chef für Horgenglarus

Josef Kaiser wird im Juli Marc Huber als CEO ablösen.

image

Deutschland: Mediamarkt ohne CoffeeB

Der Elektronik-Händler lässt den Verkauf des Migros-Kaffee-Systems auslaufen.

image

MediaMarkt kauft Melectronics-Filialen

Der Elektronikhändler übernimmt 20 Standorte der Migros-Fachmarktkette und führt sie weiter.

image

Rossmann plant forsches Tempo in der Schweiz

Der Drogerieriese liebäugelt auch mit der Übernahme einer kleineren Kette.