Migros beteiligt sich an Recycle-Firma Revendo

Der Detaillist übernimmt über seinen Venture Builder Sparrow Ventures Anteile am Startup, das mit gebrauchten Elektronikgeräten handelt.

24.01.2023
image
Sitzen jetzt auf finanziell stabiler Grundlage: Revendo-Geschäftsleiter Aurel Greiner und Laurenz Ginat (vorne). Hinten: Michael Meyer, CFO Sparrow Ventures, Lorenz Lüchinger, CEO Sparrow Ventures | Bild: PD Migros
Sparrow Ventures, der Venture Builder und Wachstumskapitalgeber der Migros-Gruppe, beteiligt sich am Basler Start-up Revendo; dies der Detailhändler heute. Migros betrachtet die Investition als Engagement für die Kreislaufwirtschaft in der Schweiz.
Dem Unternehmen, das vor zehn Jahren in den Markt für gebrauchte Smartphones und Computer eingestiegen ist, sei es gelungen, «ein florierendes Business hochzuziehen und sich hierzulande als Nummer eins» des Geschäftssegments zu positionieren.

Online und stationär

Revendo führt einen Onlinehshop und zehn physische Geschäfte in Basel, Zürich, Bern, Biel, St. Gallen, Luzern und Winterthur sowie in Wien. Es beschäftigt heute 140 Angestellte.
«Revendo hat die positive Entwicklung der Kreislaufwirtschaft in den vergangenen zehn Jahren massgeblich mitgeprägt», wird Lorenz Lüchinger, CEO von Sparrow Ventures, zitiert. Das Startup passe hervorragend in die Gruppenstrategie der Migros.
Apropos Kreislaufwirtschaft: Sparrow Ventures (und damit die Migros) ist seit 2022 an der Miet-Plattform Yuno beteiligt. Hier liegt die Investition in der Höhe eines einstelligen Millionenbetrags, wie die Migros damals meldete.
Mehr dazu hier

  • migros
  • esg
  • elektro
  • handel
  • non-food
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Galaxus plant Logistik-Hub in Süddeutschland

Die Ausbau-Möglichkeiten in der Schweiz scheinen langsam zu eng für das Online-Warenhaus.

image

Pistor investierte 34 Millionen in Logistik-Ausbau

Das Grosshandels-Unternehmen muss stetig wachsende Bestellmengen bewältigen. Letztes Jahr lieferte es rund 119'000 Tonnen aus.

image

Decathlon baut Präsenz in den Innenstädten aus

Der Sportartikel-Riese eröffnet Filialen in Genf, Winterthur, Vevey und Granges-Paccot. Weitere neue Standorte dürften dieses Jahr folgen.

image

Outlets: Landquart gehört zu den erfolgreichsten Zentren in Europa

Allerdings findet sich unter den Outlet Centers mit der schwächsten Performance ebenfalls eine Schweizer Adresse.

image

Spielwaren: Mattel schliesst Schweizer Gesellschaft

Der hiesige Markt wird jetzt von der Europazentrale aus betreut.

image

Calida: Ein Drittel des Umsatzes aus dem Online-Handel

Der Bekleidungs- und Outdoor-Möbel-Hersteller verbuchte letztes Jahr ein leichtes Minus bei den Verkäufen.