Valora errichtet nächste Avec-Box in Cham

Auch Aldi und (womöglich) Migros planen neue Ableger in der Zuger Gemeinde.

15.12.2022
image
Avec-Box: Hier bei einem Pilotbetrieb auf dem Campus der ETH Zürich, 2019.
Im Januar will Valora im sogenannten Papieri-Areal in Cham eine Verpflegungsbox eröffnen. Dies meldet die «Zuger Zeitung» unter Verweis aufs Baugesuch.
Geplant ist eine unbediente «Avec-Box» in Holzoptik, wie sie Valora bereits in Seuzach bei Winterthur, Arlesheim und Urdorf betreibt. Dabei werden auf 24 Quadratmetern Fläche jeweils Produkte des täglichen Bedarfs angeboten; ein Geschäft wird rund 500 Artikel führen. Wer eine «Avec 24/7»-App hat, kann hinein – die App wird quasi zum persönlichen Ladenschlüssel.

Mal Box, mal hybrid

Wie die «Zuger Zeitung» weiter meldet, plant auch die Migros eine Filiale auf dem neuerschlossenen Papieri-Areal; sie soll 2026 ihre Türen öffnen. Die Zeitung beruft sich auf informierte Quellen – bestätigt wurde das Projekt nicht. Gleich nebenan entsteht zudem eine neue Aldi-Filiale: Sie wird im Juli 2024 eingeweiht, so die Planung.
Parallel zu den Versuchen mit der «Avec-Box» baut Valora auch eine Art Hybrid-Läden auf – das Prinzip hier lautet: tagsüber mit Personal, nachts digital. Im Juni verwandelte der Konzern aus Muttenz im Bahnhof Zürich-Altstetten einen Kiosk in solch einen Halb-Automaten-Store. Und bereits letztes Jahr führte Valora vier solcher Shops in der Schweiz, im April folgte ein erster Versuch mit dem Modell in Deutschland, konkreter: im Bahnhof von Düsseldorf. Valora bezeichnet das 24/7-Konzept als erfolgreich.
Zum Thema:
  • «Bald kauft jeder rund um die Uhr ein».
  • «Der nächste Mini-Migros kommt nach Kloten».

  • handel
  • e-commerce
  • convenience stores & automaten
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
1 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Auch interessant

image

Competec: Zwei neue Frauen in der Geschäftsleitung

Die Muttergesellschaft von Brack und Alltron holt Manuela Wendland als Personalchefin und Andrea Tranel als Finanzchefin. Und sie sucht noch ein neues GL-Mitglied.

image

Media Markt Schweiz sucht Head of Commercial

Sarah Fuchs, die Leiterin des Category Management, hat das Unternehmen verlassen.

image

Modehaus Kookaï vor dem Konkursrichter

Schuld seien die Probleme im europäischen Konfektions-Sektor, so eine Erklärung.

image

Konsumentenstimmung in der Schweiz hellt sich etwas auf

Allerdings zögern die Menschen bei grösseren Anschaffungen weiterhin stark.

image

Musik Hug verlässt Zürcher Stammhaus am Limmatquai

Das über 200 Jahre alte Unternehmen sucht per 2025 nach einem günstigeren Standort.

image

Mario Irminger wird vom Denner- zum Migros-Chef

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) hat heute Denner-CEO Mario Irminger zum Nachfolger von Fabrice Zumbrunnen als Präsident der Generaldirektion ernannt.